Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

RIN

Der deutsche Rapper RIN, der mit bürgerlichem Namen Renato Simunovic heißt, kommt aus Bietigheim-Bissingen. RIN, der kroatischer und bosnischer Abstammung ist, wuchs in seiner Geburtsstadt Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart in Baden-Württemberg auf. Seinen Schulabschluss absolvierte RIN dort an der Realschule im Aurain. Seine Eltern betreiben ein Restaurant im nahegelegenen Ludwigsburg. 2012 begann RIN zusammen mit dem Rapper Caz Musik zu machen. Im Sommer 2015 veröffentlichten die beiden den Track „Ljubav/Beichtstuhl“, der das Interesse des Produzenten „The Breed“ vom Label Alles oder Nix weckte. Zusammen nahmen sie eine EP auf, die jedoch aufgrund künstlerischer Differenzen nie erschien. Kurz darauf lernte Rin Max vom Berliner Independent-Label Live from Earth kennen, die den jungen Künstler von da an unterstützten. Als erste Singleauskopplung erschien Mitte Mai 2016 der Track „Bianco“, der sich zum Sommerhit entwickelte und bei den Jahrescharts des... weiterlesen

{RIN}
Photo by Stefan Brending / CC BY-SA 3.0

RIN

Der deutsche Rapper RIN, der mit bürgerlichem Namen Renato Simunovic heißt, kommt aus Bietigheim-Bissingen. RIN, der kroatischer und bosnischer Abstammung ist, wuchs in seiner Geburtsstadt Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart in Baden-Württemberg auf. Seinen Schulabschluss absolvierte RIN dort an der Realschule im Aurain. Seine Eltern betreiben ein Restaurant im nahegelegenen Ludwigsburg. 2012 begann RIN zusammen mit dem Rapper Caz Musik zu machen. Im Sommer 2015 veröffentlichten die beiden den Track „Ljubav/Beichtstuhl“, der das Interesse des Produzenten „The Breed“ vom Label Alles oder Nix weckte. Zusammen nahmen sie eine EP auf, die jedoch aufgrund künstlerischer Differenzen nie erschien. Kurz darauf lernte Rin Max vom Berliner Independent-Label Live from Earth kennen, die den jungen Künstler von da an unterstützten. Als erste Singleauskopplung erschien Mitte Mai 2016 der Track „Bianco“, der sich zum Sommerhit entwickelte und bei den Jahrescharts des Juice-Magazins zur Single des Jahres gewählt wurde. Im Frühjahr 2017 erreichten Tracks von RIN erstmals die offiziellen deutschen Songcharts. Seit 2017 ist er beim Label Division Recordings, das von Selfmade Records-Geschäftsführer Elvir Omerbegovic und den The Factory-Regisseuren Markus Weicker und Michael Weicker gegründet worden ist, unter Vertrag. Anfang August im selben Jahr wurde die offizielle Tracklist für sein Debütalbum „EROS“ veröffentlicht, welches 15 Lieder beinhaltet und im September 2017 erschien. Anfang Dezember gewann Rin mit seinem Album „EROS“ die 1 Live Krone mit der Nominierung in der Kategorie „Bestes Album“. Bei den Hiphop.de Awards 2017 gewann er die prestigeträchtige Kategorie „Bester Newcomer National“, in der in vorangegangenen Jahren Szenegrößen wie MoTrip, Haftbefehl, Farid Bang oder K.I.Z zum Sieger gekürt worden waren. Ende Juni 2018 erschien sein Mixtape „Planet Megatron“. Die darauf enthaltene Single „Dior 2001“ schaffte es in Deutschland und der Schweiz bis auf Platz vier der Charts und wurde in Deutschland und Österreich mit einer goldenen bzw. einer Platin-Schallplatte zertifiziert. Im Jahr 2019 veröffentlichte er mehrere Songs, die sich hoch in den deutschsprachigen Charts platzieren konnten, darunter auch „Up In Smoke“. Zudem kündigte er Ende September 2019 sein zweites Album „Nimmerland“ mit dem Erscheinen des Lieds „Fabergé“ an. 2020 wird er mit seinem aktuellen Album auf insgesamt vierzehn Konzerten in Deutschland auftreten. Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie RIN live!


NEWSLETTER

Leider gibt es aktuell von RIN keine Termine. Wir informieren dich jedoch gerne direkt, sobald es neue Termine gibt. Einfach hier für den RIN Newsletter anmelden und keine Angebote und Tourdaten mehr verpassen!

Ich möchte den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren und bin daher mit einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zum Zweck der Zustellung des Newsletters entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


Hier können Sie sich anmelden ...

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf