Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Carly Rae Jepsen

Die kanadische Singer-Songwriterin Carly Rae Jepsen wurde am 21. November 1985 in Mission, British Columbia geboren. Im Sommer 2007 erreichte sie den dritten Platz in der fünften Staffel von „Canadian Idol“ und startete im Anschluss eine Solokarriere. Internationale Bekanntheit erlangte sie im Jahr 2012 mit der Singleauskopplung „Call Me Maybe“. Jepsen besuchte vor der Teilnahme an “Canadian Idol” das Canadian College of Performing Arts in Victoria BC. Nach der „Canadian-Idol-Tour“ kehrte sie nach British Columbia zurück, wo sie sich auf das Songwriting und die Aufnahmen konzentrierte. Aufgrund ihrer veröffentlichten Demoaufnahmen schloss Jepsen einen Vertrag bei Simkin „Artist Management und Dexter Entertainment“ ab. Anschließend unterschrieb sie einen Plattenvertrag beim Musiklabel Fontana / MapleMusic und arbeitet mit dem Produzenten und Songwriter Ryan Stewart zusammen. Momentan ist sie bei Scooter Braun unter Vertrag, der auch Manager von Justin Bieber... weiterlesen

{Carly Rae Jepsen}
Photo by Tabercil / CC BY-SA 3.0

Carly Rae Jepsen

Die kanadische Singer-Songwriterin Carly Rae Jepsen wurde am 21. November 1985 in Mission, British Columbia geboren. Im Sommer 2007 erreichte sie den dritten Platz in der fünften Staffel von „Canadian Idol“ und startete im Anschluss eine Solokarriere. Internationale Bekanntheit erlangte sie im Jahr 2012 mit der Singleauskopplung „Call Me Maybe“. Jepsen besuchte vor der Teilnahme an “Canadian Idol” das Canadian College of Performing Arts in Victoria BC. Nach der „Canadian-Idol-Tour“ kehrte sie nach British Columbia zurück, wo sie sich auf das Songwriting und die Aufnahmen konzentrierte. Aufgrund ihrer veröffentlichten Demoaufnahmen schloss Jepsen einen Vertrag bei Simkin „Artist Management und Dexter Entertainment“ ab. Anschließend unterschrieb sie einen Plattenvertrag beim Musiklabel Fontana / MapleMusic und arbeitet mit dem Produzenten und Songwriter Ryan Stewart zusammen. Momentan ist sie bei Scooter Braun unter Vertrag, der auch Manager von Justin Bieber ist. Mitte Februar 2012 erschien Jepsens erste EP „Curiosity“, die in den kanadischen Albumcharts Platz sechs erreichte. Die erste Singleauskopplung „Call Me Maybe“ erschien Ende September 2011, erreichte jedoch erst im Januar 2012 Platz 1 der kanadischen Singlecharts. Mit über 320.000 verkauften Exemplaren in Kanada erreichte die Single vierfach Platin. In den Niederlanden erreichte das Lied Platz zwei in den Singlecharts. In den dänischen, britischen, finnischen, irischen, australischen, neuseeländischen, polnischen, schottischen und in den US-amerikanischen Singlecharts erreichte „Call Me Maybe“ Platz eins der Hitparaden. In den deutschen Charts erreichte der Song Platz drei. Im Februar 2012 unterschrieb Jepsen in Los Angeles Verträge mit Interscope und Schoolboy Records. Am 20. Juni 2012 veröffentlichte sie zusammen mit Owl City den Song „Good Time“. Mitte September 2012 erschien in Deutschland mit „Kiss“ ihr zweites Studioalbum. Die erste Single aus dem Album war „This Kiss“ und wurde bereits am 10. September ausgekoppelt. Am 25. November 2012 konnte das Musikvideo zur Singleauskopplung Curiosity auf einigen Internet-Videoportalen angesehen werden. Allerdings wurde das Video nicht offiziell veröffentlicht, da dieses für Jepsens Zielgruppe zu „sexy“ sei. Mit „Everywhere You Look“ sang sie das Titellied für die Netflix-Serie Fuller House, welche im Jahr 2016 erschien, dem Spin-off zu Full House (1987–1995). Im vergangenen Mai erschien mit „Dedicated“ ihr viertes Album, auf dem sie sich stilistisch stärker mit dem Disco-Feeling der 70er beschäftigte. 2020 wird sie für 4 Konzerte nach Deutschland kommen, also sichern Sie sich jetzt schnell Ihre Tickets und erleben Sie Carly Rae Jepsen live!


NEWSLETTER

Leider gibt es aktuell von Carly Rae Jepsen keine Termine. Wir informieren dich jedoch gerne direkt, sobald es neue Termine gibt. Einfach hier für den Carly Rae Jepsen Newsletter anmelden und keine Angebote und Tourdaten mehr verpassen!

Ich möchte den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren und bin daher mit einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zum Zweck der Zustellung des Newsletters entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


Hier können Sie sich anmelden ...

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf