Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Cem Yilmaz

Der türkische Schauspieler und Komiker Cem Yilmaz wurde am 23. April 1973 in Istanbul geboren. Schon als Student an der Bosporus-Universität, wo Yilmaz Touristik studierte, arbeitete er nebenbei als Karikaturist bei der Zeitschrift „LeMan“. Im August 1995 fing er dort mit Stand-Up Comedy an und wechselte im Dezember zum BKM (Beşiktaş Kültür Merkezi). Seitdem hatte er dort regelmäßig Auftritte und war gelegentlich auch international auf Tournee. 1998 stand Yilmaz für den Film „Herşey Çok Güzel Olacak“ (Alles wird sehr schön werden) das erste Mal vor der Kamera. Es folgte eine weitere Nebenrolle in „Vizontele“. 2005 spielte er im Film „G.O.R.A.“ die Hauptrollen, wofür er auch das Drehbuch schrieb. Dieser Film war bis dato der teuerste und erfolgreichste Film in der Türkei und wurde erst später kommerziell vom Film „Recep Ivedik“ übertroffen. Im Oktober 2006 erschien sein Film „Hokkabaz“ in den deutschen Kinos, zu dem er das Drehbuch schrieb und... weiterlesen

{Cem Yilmaz}

Cem Yilmaz

Der türkische Schauspieler und Komiker Cem Yilmaz wurde am 23. April 1973 in Istanbul geboren. Schon als Student an der Bosporus-Universität, wo Yilmaz Touristik studierte, arbeitete er nebenbei als Karikaturist bei der Zeitschrift „LeMan“. Im August 1995 fing er dort mit Stand-Up Comedy an und wechselte im Dezember zum BKM (Beşiktaş Kültür Merkezi). Seitdem hatte er dort regelmäßig Auftritte und war gelegentlich auch international auf Tournee. 1998 stand Yilmaz für den Film „Herşey Çok Güzel Olacak“ (Alles wird sehr schön werden) das erste Mal vor der Kamera. Es folgte eine weitere Nebenrolle in „Vizontele“. 2005 spielte er im Film „G.O.R.A.“ die Hauptrollen, wofür er auch das Drehbuch schrieb. Dieser Film war bis dato der teuerste und erfolgreichste Film in der Türkei und wurde erst später kommerziell vom Film „Recep Ivedik“ übertroffen. Im Oktober 2006 erschien sein Film „Hokkabaz“ in den deutschen Kinos, zu dem er das Drehbuch schrieb und zusammen mit „Ali Taner Baltaci“ die Regie führte, sowie die Hauptrolle spielte. Im Dezember 2008 lief die „G.O.R.A.-Fortsetzung“ „A.R.O.G.“ in den Kinos an. Ein weiterer Film, der Western „Yahsi Bati – Die osmanischen Cowboys“, erschien Anfang Januar 2010. Hier spielte Cem Yilmaz einen osmanischen Gesandten im Wilden Westen. 2020 kommt er in Deutschland auf Tour und wird als Komiker in 7 deutschen Städten zu sehen sein. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie Cem Yilmaz live!


NEWSLETTER

Leider gibt es aktuell von Cem Yilmaz keine Termine. Wir informieren dich jedoch gerne direkt, sobald es neue Termine gibt. Einfach hier für den Cem Yilmaz Newsletter anmelden und keine Angebote und Tourdaten mehr verpassen!

Ich möchte den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren und bin daher mit einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zum Zweck der Zustellung des Newsletters entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


Hier können Sie sich anmelden ...

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf