Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Madsen

Madsen ist eine Indie-Rock-Band aus Prießeck, einem Ortsteil von Clenze im Wendland. Drei der fünf Gründungsmitglieder sind Brüder, so ist deren Familienname auch Name ihrer Band geworden. Ihre Musik setzt sich aus Elemente des Rock, Punk und Pop zusammen. Die Songtexte werden ausschließlich auf Deutsch, von Sebastian Madsen, verfasst. Die Brüder begannen schon frühzeitig Musik zu spielen. Mitte der 1990er-Jahre traten sie erstmals unter dem Namen „Ganz Klar!“ auf. Ende desselben Jahres gründeten sie gleich zwei Bands namens „Alice’s Guns“ und „Hoerstuatz“. Während die eine mehr in Richtung Hard Rock tendierte, experimentierte die andere mit Hip-Hop/Crossover-Elemente. Thees Uhlmann, Journalist und Sänger der Band „Tomte“, charakterisierte das erste Album als: „die beste Debüt-LP, seitdem ich über Musik schreibe“. Mit ihrer Musik zwischen Punk und Rock wurden sie in vielen Popmusik-Medien als neue Hoffnung für den deutschen Musikmarkt... weiterlesen

{Madsen}
Photo by Tim Reckmann / CC BY 2.0

Städte

Berlin
Bremen
Dortmund
Hannover
Köln
Leipzig
München
Wiesbaden
Würzburg
Filter zurücksetzen

Termine

Hannover
SwissLife Hall
03.04.2020
20:00 Uhr
Tickets
Leipzig
Haus Auensee
04.04.2020
20:00 Uhr
Tickets
Berlin
Columbiahalle
10.04.2020
20:00 Uhr
Tickets
Bremen
Pier 2
17.04.2020
20:00 Uhr
Tickets
Dortmund
Warsteiner Music Hall
18.04.2020
19:30 Uhr
Tickets
Wiesbaden
Kulturzentrum Schlachthof e.V.
24.04.2020
20:00 Uhr
Tickets
München
TonHalle
25.04.2020
19:30 Uhr
Tickets
Köln
Palladium
01.05.2020
20:00 Uhr
Tickets
Würzburg
Posthalle
02.05.2020
20:00 Uhr
Tickets

Madsen

Madsen ist eine Indie-Rock-Band aus Prießeck, einem Ortsteil von Clenze im Wendland. Drei der fünf Gründungsmitglieder sind Brüder, so ist deren Familienname auch Name ihrer Band geworden. Ihre Musik setzt sich aus Elemente des Rock, Punk und Pop zusammen. Die Songtexte werden ausschließlich auf Deutsch, von Sebastian Madsen, verfasst. Die Brüder begannen schon frühzeitig Musik zu spielen. Mitte der 1990er-Jahre traten sie erstmals unter dem Namen „Ganz Klar!“ auf. Ende desselben Jahres gründeten sie gleich zwei Bands namens „Alice’s Guns“ und „Hoerstuatz“. Während die eine mehr in Richtung Hard Rock tendierte, experimentierte die andere mit Hip-Hop/Crossover-Elemente. Thees Uhlmann, Journalist und Sänger der Band „Tomte“, charakterisierte das erste Album als: „die beste Debüt-LP, seitdem ich über Musik schreibe“. Mit ihrer Musik zwischen Punk und Rock wurden sie in vielen Popmusik-Medien als neue Hoffnung für den deutschen Musikmarkt beschrieben. Im Jahr 2004 wollte sich die Band textlich weiter entwickeln und änderte ihren Bandnamen in „Madsen“ um. Mit der Reihe von lokalen und regionalen Auftritten wurden sie zu einer Art Lokalmatadore. Ende 2004 wurde ein Plattenvertrag bei Universal Music unterschrieben. Am Anfang des folge Jahr erschien die erste Single „Die Prefektion“ und Mitte des Jahres dann das erste Album „Madsen“. Nachdem die Band vorher nur vor kleinen Publikum spielten, erhielten sie nun auch Werbemaßnahmen und auch auf großen Bühnen unter anderem alle Freiluft-Musikfestivals, wie Rock im Park und Rock am Ring zu spielen. Außerdem waren sie Vorband von Avril Lavigne auf dem Southside Festival. Im August 2006 wurde das zweite Album „Goodbye Logik“ veröffentlicht, womit sie erstmals in die Top 10 gelangten. Im September 2009 gab Keyboarder Folkert „Folli“ Jahnke seinen Ausstieg aus der Band aus persönlichen Gründen auf der Homepage und auf der Myspace-Seite der Band bekannt. Noch vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums kam Lisa Nicklisch im März 2010, eine Frau in die Band. Sie steht bei Liveauftritten am Keyboard und singt vor allem Background, aber auch teilweise im Duett mit Sebastian Madsen. Für 2020 haben Madsen angekündigt, wieder auf Tour zu kommen. Mit der „Die Perfektion Tour 2020“ kommen Madsen in neun deutsche Städte. Sichern sie jetzt Ihre Tickets und erleben sie Madsen live, oder abonnieren Sie unseren prestige.tickets Newsletter, um kein weiteres Konzert von Madsen mehr zu verpassen!

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2019. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf