Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

UFO361

Der deutsch-Rapper UFO361, der mit bürgerlichen Namen Ufuk Bayrakter heißt, wurde am 28.Mai 1988 in West-Berlin geboren. Sein Künstlername setzt sich aus seinem Vornamen (Ufuk) und den ehemaligen Postleitzahlen Kreuzbergs (36/61) zusammen. In seiner Jugend war er Sprayer der sogenannten „THC Crew“. Durch diese er später den Rapper Said kennen lernte, dieser wiederrum holte ihn 2010 zu seinem Label „Hoodrich“. Nachdem er mit Said und Produzenten KD-Supier ein Trio namens „Bellini Boyz“ formierten, veröffentlichte er 2012 seine erste Solo-EP „Bald ist dein Geld meins“. Im Jahr 2014 erschein schließlich sein Debütalbum „Ihr seid nicht allein“ und sollte die letzte Veröffentlichung des Hoodrich-Labels sein. Danach trennten sich die Wege von Said und UFO. Nach Gerüchten wechselte er zu Haftbefehls Azzlacks-Label. Er begann jedoch seine Musik in Eigenregie zu veröffentlichen. Im September 2015 erschein das Video „Ich bin ein Berliner“, welches sich zum... weiterlesen

{UFO361}
Photo by Nicolas Völcker / CC BY-SA 4.0

Städte

Berlin
Bielefeld
Bremen
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
Köln
Leipzig
München
Oberhausen
Stuttgart
Filter zurücksetzen

Termine

Hamburg
Sporthalle Hamburg
16.01.2020
20:00 Uhr
Tickets
Köln
Palladium
17.01.2020
20:00 Uhr
Tickets
Stuttgart
Porsche-Arena
18.01.2020
19:30 Uhr
Tickets
München
Zenith, die Kulturhalle
20.01.2020
20:00 Uhr
Tickets
Frankfurt
Jahrhunderthalle
21.01.2020
19:30 Uhr
Tickets
Hannover
Capitol
22.01.2020
19:30 Uhr
Tickets
Düsseldorf
Stahlwerk
24.01.2020
19:30 Uhr
Tickets
Leipzig
Felsenkeller
30.01.2020
20:00 Uhr
Tickets
Bielefeld
Ringlokschuppen
31.01.2020
19:00 Uhr
Tickets
Oberhausen
Turbinenhalle
01.02.2020
19:30 Uhr
Tickets
Bremen
Pier 2
12.02.2020
20:00 Uhr
Tickets
Berlin
Max-Schmeling-Halle
14.02.2020
19:30 Uhr
Tickets

UFO361

Der deutsch-Rapper UFO361, der mit bürgerlichen Namen Ufuk Bayrakter heißt, wurde am 28.Mai 1988 in West-Berlin geboren. Sein Künstlername setzt sich aus seinem Vornamen (Ufuk) und den ehemaligen Postleitzahlen Kreuzbergs (36/61) zusammen. In seiner Jugend war er Sprayer der sogenannten „THC Crew“. Durch diese er später den Rapper Said kennen lernte, dieser wiederrum holte ihn 2010 zu seinem Label „Hoodrich“. Nachdem er mit Said und Produzenten KD-Supier ein Trio namens „Bellini Boyz“ formierten, veröffentlichte er 2012 seine erste Solo-EP „Bald ist dein Geld meins“. Im Jahr 2014 erschein schließlich sein Debütalbum „Ihr seid nicht allein“ und sollte die letzte Veröffentlichung des Hoodrich-Labels sein. Danach trennten sich die Wege von Said und UFO. Nach Gerüchten wechselte er zu Haftbefehls Azzlacks-Label. Er begann jedoch seine Musik in Eigenregie zu veröffentlichen. Im September 2015 erschein das Video „Ich bin ein Berliner“, welches sich zum Szene Hit entwickelte. Insbesondere der viralen Verbreitung durch Hip-Hop-Künstler Fler und der 187 Straßenbande, sowie dem Azzlackz-Camp um Haftbefehl war es zu verdanken, dass UFO ohne große Plattenfirma im Rücken populär wurde. Nach mehreren Fortsetzungen seines Mixtape „Ich bin ein Berliner“ gründete UFO im April 2017 sein Eigenes Label „Stay-High“. Genau ein Jahr später erschien sein Studioalbum „808“, welches ein zuvor unbekanntes Klangbild von UFO enthielt. Im August 2018 erschein sein fünftes Album VVS, das erstmals auf englischsprachige Features enthielt. Unter anderem mit Quavo und Rich the Kid. Ende Juli 2018 gab UFO via Instagram bekannt, dass er seine aktive Musikkarriere beendet. Grund dafür sei hauptsächlich seine Familie. Mitte März 2019 veröffentlichte er „Pass auf wen du liebst“ und beendete damit seine musikalische Abstinenz. Dies war aber vorher auf Instagram schon zu erwarten gewesen, da es mehrere Video’s von Studioproduktionen hochgeladen wurden. UFO gab dazu auch bekannt, dass er mit einem neuen Album namens „Wave“ zurückkommen werde. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben sie UFO361 live, oder abonnieren Sie unseren prestige.tickets Newsletter, um kein weiteres Konzert von UFO361 mehr zu verpassen!

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2019. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf