Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Arch Enemy

Arch Enemy entstand 1996 nach dem Ende der Band Carcass, als sich Michael Amott (ex-Carcass und Carnage) und Sänger Johan Liiva (ex-Carnage) mit Christopher Amott (Gitarre) und Daniel Erlandsson (zunächst nur Studio-Schlagzeug) zusammentaten, um zusammen Musik zu machen. Das Debütalbum heißt Black Earth und erschien 1996. Johan Liiva verließ die Band im November 2000, den Gesangspart übernahm seit 2001 die aus Köln stammende Angela Gossow. Ab März 2007 kehrte Christopher Amott wieder zur Band zurück und ersetzte Fredrik Åkesson, der zu Opeth wechselte, an der Gitarre. Danach arbeitete die Band an dem Album Rise of the Tyrant, das am 24. September 2007 veröffentlicht wurde. Am 17. März 2014 kündigte die Band Alissa White-Gluz als neue Sängerin auf ihrer Facebookseite an, da sich Angela Gossow einem neuen Kapitel in ihrem Leben zuwenden und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen wollte. Mit dem 17. November ließ die Band verkünden, dass Gitarrist Nick Cordle die Band... weiterlesen

{Arch Enemy}
Photo by Gregor Witsch / CC BY 2.0

Arch Enemy

Arch Enemy entstand 1996 nach dem Ende der Band Carcass, als sich Michael Amott (ex-Carcass und Carnage) und Sänger Johan Liiva (ex-Carnage) mit Christopher Amott (Gitarre) und Daniel Erlandsson (zunächst nur Studio-Schlagzeug) zusammentaten, um zusammen Musik zu machen. Das Debütalbum heißt Black Earth und erschien 1996. Johan Liiva verließ die Band im November 2000, den Gesangspart übernahm seit 2001 die aus Köln stammende Angela Gossow. Ab März 2007 kehrte Christopher Amott wieder zur Band zurück und ersetzte Fredrik Åkesson, der zu Opeth wechselte, an der Gitarre. Danach arbeitete die Band an dem Album Rise of the Tyrant, das am 24. September 2007 veröffentlicht wurde. Am 17. März 2014 kündigte die Band Alissa White-Gluz als neue Sängerin auf ihrer Facebookseite an, da sich Angela Gossow einem neuen Kapitel in ihrem Leben zuwenden und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen wollte. Mit dem 17. November ließ die Band verkünden, dass Gitarrist Nick Cordle die Band verlassen habe. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass Jeff Loomis ab dem 26. November fortan der Band für alle Tournee- und Konzerttermine bis mindestens Ende 2015 als Gitarrist angehöre. Ein neues Album mit dem Titel Will To Power ist laut offizieller Homepage für den 8. September 2017 angekündigt. Passend dazu werden Arch Enemy 2018 wieder auf Tour gehen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Arch Enemy mit Prestige-Tickets.


NEWSLETTER

Leider gibt es aktuell von Arch Enemy keine Termine. Wir informieren dich jedoch gerne direkt, sobald es neue Termine gibt. Einfach hier für den Arch Enemy Newsletter anmelden und keine Angebote und Tourdaten mehr verpassen!

Ich möchte den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren und bin daher mit einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zum Zweck der Zustellung des Newsletters entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


Hier können Sie sich anmelden ...

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2019. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf