Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

A Day to Remember

Die US-amerikanische Post-Hardcore-Band A Day to Remember wurde im Jahr 2003 in Ocala, Florida gegründet. Gründungsmitglieder sind Schlagzeuger Bobby Scruggs und Leadgitarrist Tom Denney. Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band aus Sänger Jeremy McKinnon, Rhythmusgitarrist Neil Westfall, Leadgitarrist Kevin Skaff, Schlagzeuger Alex Shelnutt und Bassist Joshua Woodard. A Day to Remember sind für ihren musikalischen Klang bekannt, welcher Elemente des Pop-Punk und Metalcore miteinander vermischt, auch bekannt unter dem Genrenamen „Easycore“. Bisher veröffentlichte die Gruppe fünf offizielle Studioalben: Nach der Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrages bei Indianola Records erschien im Jahr 2005 das Debütalbum „And Their Name Was Treason“. Nach einem Wechsel zu Victory Records folgte im Jahr 2007 das Album „For Those Who Have Heart“. Bei Victory Records erschienen mit „Homesick“ und „What Separates Me from You“ zwei weitere Alben, während... weiterlesen

{A Day to Remember}
Photo by Victoria Morse / CC BY-SA 2.0

A Day to Remember

Die US-amerikanische Post-Hardcore-Band A Day to Remember wurde im Jahr 2003 in Ocala, Florida gegründet. Gründungsmitglieder sind Schlagzeuger Bobby Scruggs und Leadgitarrist Tom Denney. Nach mehreren Besetzungswechseln besteht die Band aus Sänger Jeremy McKinnon, Rhythmusgitarrist Neil Westfall, Leadgitarrist Kevin Skaff, Schlagzeuger Alex Shelnutt und Bassist Joshua Woodard. A Day to Remember sind für ihren musikalischen Klang bekannt, welcher Elemente des Pop-Punk und Metalcore miteinander vermischt, auch bekannt unter dem Genrenamen „Easycore“. Bisher veröffentlichte die Gruppe fünf offizielle Studioalben: Nach der Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrages bei Indianola Records erschien im Jahr 2005 das Debütalbum „And Their Name Was Treason“. Nach einem Wechsel zu Victory Records folgte im Jahr 2007 das Album „For Those Who Have Heart“. Bei Victory Records erschienen mit „Homesick“ und „What Separates Me from You“ zwei weitere Alben, während die ersten beiden Alben eine Neuauflage erfuhren. Die Veröffentlichung des fünften Albums „Common Courtesy“ verzögerte sich aufgrund eines Rechtsstreites mit ihrem ehemaligen Label Victory, sodass das Album zunächst nur auf digitaler Ebene und später erst als Tonträger über dem eigens gegründeten Label ADTR Records erschien. Im Jahr 2016 erschien mit „Bad Vibrations“ das inzwischen sechste Studioalbum der Gruppe. Zudem gehören drei EPs und mehrere Singleauskopplungen zur offiziellen Banddiskografie. Die Alben „Homesick“ und „What Separates Me from You“ wurden inzwischen mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet, ebenso wie die die Lieder „If It Means a Lot to You“ und „The Downfall of Us All“. 2020 wird die Band auch wieder in Deutschland zu sehen sein, also sichern Sie sich jetzt schnell Ihre Tickets und erleben Sie A Day to Remember live!


NEWSLETTER

Leider gibt es aktuell von A Day to Remember keine Termine. Wir informieren dich jedoch gerne direkt, sobald es neue Termine gibt. Einfach hier für den A Day to Remember Newsletter anmelden und keine Angebote und Tourdaten mehr verpassen!

Ich möchte den regelmäßig erscheinenden Newsletter abonnieren und bin daher mit einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zum Zweck der Zustellung des Newsletters entsprechend der Datenschutzerklärung einverstanden. Den Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.


Hier können Sie sich anmelden ...

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf