Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Panic! at the Disco

Panic! at the Disco ist eine US-amerikanische Band des Alternative Rock aus Las Vegas, Nevada, die von zwei High-School-Schülern gegründet wurde. Ursprünglich wurde die Gruppe als Coverband von blink-182 von den Schulfreunden Ryan Ross und Spencer Smith gegründet, später kamen Brendon Urie und Brent Wilson dazu. Der Bandname ist einer Textzeile des Liedes Panic von „Name Taken“ aus dem Jahre 2004 entnommen: Panic! at the Disco kombinieren Alternative-Rock mit Emo und Pop-Punk. Auf dem Debüt-Album findet man Poprock-Stücke, die durch Streicher, Akkordeon und nostalgischen Kirmessound ihre Individualität erhalten. Zudem sind tanzbare Indie-Discohits enthalten. Selbst bezeichnet die Band ihren Musikstil als eine Mischung aus Rock, Big Beat und Alternative. Aus der Reihe fällt dabei allerdings das zweite Album, das stärker am Poprock der 1960er und 1970er orientiert ist. 2016 kommen Panic! At the Disco auf großer Tournee auch für 4 Termine nach Deutschland. Nutz die... weiterlesen

{Panic! at the Disco}
Photo by Will Fisher / CC BY-SA 2.0

Städte

Hamburg
Köln
München
Filter zurücksetzen

Termine

München
Olympiahalle
21.02.2023
20:00 Uhr
Tickets
Hamburg
Barclaycard Arena
23.02.2023
20:00 Uhr
Tickets
Köln
LANXESS arena
24.02.2023
20:00 Uhr
Tickets

Panic! at the Disco

Panic! at the Disco ist eine US-amerikanische Band des Alternative Rock aus Las Vegas, Nevada, die von zwei High-School-Schülern gegründet wurde. Ursprünglich wurde die Gruppe als Coverband von blink-182 von den Schulfreunden Ryan Ross und Spencer Smith gegründet, später kamen Brendon Urie und Brent Wilson dazu. Der Bandname ist einer Textzeile des Liedes Panic von „Name Taken“ aus dem Jahre 2004 entnommen: Panic! at the Disco kombinieren Alternative-Rock mit Emo und Pop-Punk. Auf dem Debüt-Album findet man Poprock-Stücke, die durch Streicher, Akkordeon und nostalgischen Kirmessound ihre Individualität erhalten. Zudem sind tanzbare Indie-Discohits enthalten. Selbst bezeichnet die Band ihren Musikstil als eine Mischung aus Rock, Big Beat und Alternative. Aus der Reihe fällt dabei allerdings das zweite Album, das stärker am Poprock der 1960er und 1970er orientiert ist. 2016 kommen Panic! At the Disco auf großer Tournee auch für 4 Termine nach Deutschland. Nutz die Gelegenheit Sie live zu erleben oder - um es wie Elif zu sagen: „Vielleicht singen wir irgendwann wieder Panic at the Discos Songs“

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2022. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf