Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

Guns N' Roses

Die US-amerikanische Hard-Rock-Band Guns N‘ Roses wurde 1985 in Los Angeles gegründet. Sie hat weltweit etwa 100 Millionen Alben verkauft, davon über 42 Millionen in den USA. Im April 2012 wurde die Band mit der Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geehrt. Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre gehörte Guns n’ Roses zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Ihr Debütalbum „Appetite for Destruction“ verkaufte sich weltweit 35 Millionen Mal, was es zu einem der erfolgreichsten Rockalben sowie dem erfolgreichsten Debütalbum aller Zeiten macht. Das folgende Album „Use Your Illusion“ welches fast gleichzeitig veröffentlicht wurde, verkaufte sich über 25 Millionen Mal. Der Rolling Stone listete die Band auf Rang 92 der 100 größten Musiker aller Zeiten. Die Schulfreunde Axl Rose (Gesang) und Izzy Stradlin (Rhythmusgitarre) aus Indiana zogen in den frühen 1980er Jahren nach Los Angeles und fingen an, gemeinsam Lieder zu schreiben. Nachdem sie in verschiedenen... weiterlesen

{Guns N' Roses}
Photo by Carlos Varela / CC BY 2.0

Städte

München
Filter zurücksetzen

Termine

München
Olympiastadion
30.06.2021
20:00 Uhr
Tickets

Guns N' Roses

Die US-amerikanische Hard-Rock-Band Guns N‘ Roses wurde 1985 in Los Angeles gegründet. Sie hat weltweit etwa 100 Millionen Alben verkauft, davon über 42 Millionen in den USA. Im April 2012 wurde die Band mit der Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geehrt. Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre gehörte Guns n’ Roses zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Ihr Debütalbum „Appetite for Destruction“ verkaufte sich weltweit 35 Millionen Mal, was es zu einem der erfolgreichsten Rockalben sowie dem erfolgreichsten Debütalbum aller Zeiten macht. Das folgende Album „Use Your Illusion“ welches fast gleichzeitig veröffentlicht wurde, verkaufte sich über 25 Millionen Mal. Der Rolling Stone listete die Band auf Rang 92 der 100 größten Musiker aller Zeiten. Die Schulfreunde Axl Rose (Gesang) und Izzy Stradlin (Rhythmusgitarre) aus Indiana zogen in den frühen 1980er Jahren nach Los Angeles und fingen an, gemeinsam Lieder zu schreiben. Nachdem sie in verschiedenen Musikgruppen tätig gewesen waren, gründeten sie 1985 die Band „Guns n’ Roses". Weitere Mitglieder waren Tracii Guns (Leadgitarre), Ole Beich (Bass) und Rob Gardener (Schlagzeug). Beich verließ die Band nach einem Auftritt. Neuer Bassist wurde der aus Seattle stammende Duff McKagan, der zuvor vorwiegend im Punkrock tätig gewesen war. Die Band hatte damit ihre erste dauerhafte Besetzung gefunden. Nach lokalen Erfolgen wurden Guns n’ Roses 1986 von der Plattenfirma Geffen Records unter Vertrag genommen. Im Juli 1987 erschien mit „Appetite for Destruction“ das erste reguläre Album von Guns n’ Roses. Die Platte verkaufte sich in den ersten Monaten nur schleppend. Im Folgejahr landete die Band mit der Single „Welcome to the Jungle“ einen Hit. Nachdem der Videoclip zu „Sweet Child o’ Mine“ in der Heavy Rotation gespielt wurde, zog auch der Verkauf des Albums an. Im Sommer 1988 erreichten Album und Single Platz 1 der amerikanischen Billboard–Charts. Auch die Single „Paradise City“ wurde ein Hit. Im Januar 2016 gaben Guns n' Roses bekannt, dass die Band im April 2016 auf dem kalifornischen Coachella Valley Music and Arts Festival auftreten werde. Erstmals nach rund 23 Jahren würden Axl Rose, Slash und Duff McKagan wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Die 180.000 Tickets für das Coachella Festival waren nach einer Stunde ausverkauft. Am 1. April 2016 gaben die wiedervereinigten Guns n' Roses im Troubadour, einem Club in Los Angeles, ihr erstes Konzert mit der Besetzung Axl Rose (Gesang), Slash (Leadgitarre), Duff McKagan (Bassgitarre), Dizzy Reed (Keyboard), Richard Fortus (Rhythmusgitarre), Frank Ferrer (Schlagzeug) und Melissa Reese als neue Keyboarderin. Die anschließende Tour führte auch nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ihr erstes Deutschlandkonzert gaben sie im Juni 2017 im Münchner Olympiastadion, ihr erstes Konzert seit 1993 in der bayerischen Landeshauptstadt. Nach Konzerten in Nord- und Südamerika kehrte die Band im Sommer 2018 nach Europa zurück. Der Auftakt fand Anfang Juni 2018 im Olympiastadion Berlin statt. Die „Not In This Lifetime-Tour“ gilt finanziell als sehr erfolgreich. Ende 2017 lag der Umsatz bei 475 Millionen US-Dollar (etwa 404 Millionen Euro). Im Sommer 2018 wurde zudem das Album "Appetite for Destruction" als Remastered-Album veröffentlicht. So kehrte das Album nach 29 Jahren wieder in die amerikanischen Billboard 200 Charts zurück, auf Platz 10. Während es in die deutschen Albumcharts im Juli 2018 auf Platz 2 wiedereinstieg. 2020 wird die legendäre Band wieder nach Deutschland kommen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie Guns N‘ Roeses live in Hamburg und München, mit prestige.tickets!

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf