Ihre Reservierungszeit läuft bald ab.

Sie haben nur noch für 5 Minuten die Möglichkeit, die von Ihnen im Warenkorb reservierten Tickets zu bestellen. Danach werden die Tickets aus dem Warenkorb gelöscht.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Details ansehenOK
prestige.tickets - Your professional ticket reseller since 2009 - Price may be above or below face value
  • check prestige.tickets-Versprechen
  • check Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • check Kostenloser Standardversand innerhalb Deutschlands
  • check Keine zusätzlichen Kosten
Suche

David Guetta

Der französische DJ und Musikproduzent David Guetta, wurde am 7. November 1967 in Paris geboren. Während er sich vorerst in der House-Musik bewegte, fasste er während seines Durchbruchs 2009 überwiegend im Dance- und Electro-Pop Fuß. Später entwickelte sich sein Stil weiterhin in die Richtungen des Traps, Future-Bass sowie Electro-House. David Guetta begann im Alter von 16 Jahren als Mixer und DJ in Pariser Diskotheken zu arbeiten. Nach der Veröffentlichung einiger Mix-CDs Ende der 1980er-Jahre wurde er zunächst Besitzer eines Nachtclubs in der französischen Hauptstadt. 1992 heiratete David Guetta Cathy Bardan, die beiden wurden 2014 geschieden. 1994 veröffentlichte er die Single Up & Away auf Dance Pool. Nach eher kleineren Erfolgen verschwand Guetta vorerst aus der Dance-Szene. Anfang der 2000er Jahre begann er ein Comeback. 2002 erschien sein Debütalbum „Just a Little More Love“, auf dem einige Titel in Zusammenarbeit mit Chris Willis entstanden. Mit den... weiterlesen

{David Guetta}
Photo by TNS Sofres / CC BY 2.0

Städte

Essen
Filter zurücksetzen

Termine

Essen
Seaside Beach Baldeney
11.09.2021
19:30 Uhr
Tickets

David Guetta

Der französische DJ und Musikproduzent David Guetta, wurde am 7. November 1967 in Paris geboren. Während er sich vorerst in der House-Musik bewegte, fasste er während seines Durchbruchs 2009 überwiegend im Dance- und Electro-Pop Fuß. Später entwickelte sich sein Stil weiterhin in die Richtungen des Traps, Future-Bass sowie Electro-House. David Guetta begann im Alter von 16 Jahren als Mixer und DJ in Pariser Diskotheken zu arbeiten. Nach der Veröffentlichung einiger Mix-CDs Ende der 1980er-Jahre wurde er zunächst Besitzer eines Nachtclubs in der französischen Hauptstadt. 1992 heiratete David Guetta Cathy Bardan, die beiden wurden 2014 geschieden. 1994 veröffentlichte er die Single Up & Away auf Dance Pool. Nach eher kleineren Erfolgen verschwand Guetta vorerst aus der Dance-Szene. Anfang der 2000er Jahre begann er ein Comeback. 2002 erschien sein Debütalbum „Just a Little More Love“, auf dem einige Titel in Zusammenarbeit mit Chris Willis entstanden. Mit den Single-Auskoppelungen „Just a Little More Love“ und „Love Don’t Let Me Go“ schaffte es Guetta, sich erstmals international einen Namen zu machen. 2004 erschien sein zweites Studioalbum Guetta Blaster. 2005 feierte er mit „The World Is Mine“ einen weiteren Clubs-Hit. „Die Singles „Love Is Gone”, „Baby When The Lights”, „Delirious”, „Tomorrow Can Wait” und „Everytime We Touch”, die sich auf dem Album Pop „Life” wiederfinden folgten, welches im Sommer 2007 veröffentlicht wurde und im selben Jahr wurde Guetta bei den World Music Awards in London mit dem Preis des besten Discjockeys der Welt ausgezeichnet. Anfang Juli 2008 trat er gemeinsam mit seiner Frau Cathy, Tiësto, Joachim Garraud, Martin Solveig und Carl Cox vor 40.000 Zuschauern im Stade de France auf. Dies war das erste Mal, dass ein Event dieser Kategorie in dieser Größenordnung in Frankreich stattfand. Im Frühjahr 2009 produzierte er gemeinsam mit Will.i.am das Lied „I Gotta Feeling“ für dessen Band The Black Eyed Peas. Der Track wurde zu Guettas ersten weltweiten Erfolg mit Nummer-eins-Platzierungen in über 20 Ländern. In Deutschland rückte das Lied allerdings nicht an Lady Gagas Poker Face und Emilíana Torrinis Jungle Drum vorbei. Im August 2009 veröffentlichte Guetta das Album „One Love“. Auf dem neuen Album finden sich erstmals Kooperationen mit Hip-Hop- und R&B-Künstlern wie Akon, Kelly Rowland, Ne-Yo, Will.i.am, Kid Cudi, Estelle. Es übertraf alle Erwartungen und stieg sowohl in seiner Heimat als auch in fast allen anderen Ländern in die Top 10. Es wurde weltweit über drei Millionen Mal verkauft und erreichte in Deutschland drei Mal Gold. Als erste Single aus dem Album wurde „When Love Takes Over“ mit Kelly Rowland veröffentlicht. Die Single erreichte in über 12 Ländern Platz eins, darunter erstmals im Vereinigten Königreich. In Deutschland erreichte das Lied Goldstatus. Die zweite Single „Sexy Bitch“ mit Akon wurde im August 2009 veröffentlicht. Diese konnte an den Erfolg von „When Love Takes Over“ anschließen und bildete David Guettas ersten Nummer-eins-Hit in Deutschland und konnte Platinstatus erreichen. Während dem Vorgänger eine hohe Platzierung in den USA ausblieb rückte „Sexy Bitch“ bis in die Top-5-Hits vor und bildet mit 6,5 Millionen Verkäufen einen der erfolgreichsten Titel des Jahres weltweit. Die Hymne zur Fußball-Europameisterschaft 2016 mit dem Titel „This One’s For You“ ist ein Song von Guetta mit der schwedischen Sängerin Zara Larsson. Beim EM-Finale Frankreich-Portugal präsentierten die beiden Musiker am 10. Juli 2016 die Hymne vor Spielbeginn auf einer Live-Bühne im Stade de France in Saint-Denis. Der zu dem Zeitpunkt bereits über 30 Millionen Spotify-Plays zählende Album-Track „Say My Name“, wurde Ende Oktober 2018 als elfte Single-Auskopplung aus 7 veröffentlicht. 2018 wurde die Marke von 100 Millionen Spotify-Streams geknackt. Mit rund 300 Millionen Aufrufen auf YouTube (Stand Februar 2019) ist es seine mit Abstand erfolgreichste visuelle Veröffentlichung des Jahres 2018. Aus Clubs werden Hallen, aus Hallen werden Arenen, aus Arenen werden Stadien die nur noch von den größten Festivals dieser Welt getoppt werden. 2020 wird Guetta wieder in Deutschland zu sehen sein. Für ein Open Ait Konzert kommt er am 12.09.2020 ins Seaside Beach nach Essen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie David Guetta live!

Versandpartner und Zahlungsmethoden

Deutsche Post - UPS - DHL
PayPal - Kreditkarten und Lastschrift
Amazon Pay
Vorkasse
Copyright © prestige.tickets 2020. Alle Rechte vorbehalten.Folge uns auf