Prestige-Tickets

Events von A bis Z


Mac Miller. Mac Miller geboren am 19. Januar 1992 heißt eigentlich Malcolm McCormick und ist ein US-amerikanischer Rapper aus Pittsburgh, Pennsylvania. 2007 brachte er im Alter von 15 Jahren sein erstes Mixtape But My Mackin’ Ain’t Easy heraus. Sein Durchbruch begann allerdings erst Anfang April 2011. Da erschien seine EP On and on and Beyond, die von Rostrum Records produziert wurde. Das war seine erste richtige Veröffentlichung, die es bis auf Platz 8 der Rap-Charts und auf Platz 55 der offiziellen Billboard 200brachte. Seitdem ging es steil Bergauf und nun kommt er auf großer Tour auch für vier Konzerte in Deutschland vorbei. Jetzt Tickest sichern!

Macklemore. Macklemore, geboren 1983 in Seattle, heißt mit bürgerlichem Namen Ben Haggerty und ist ein US-amerikanischer Rapper. Seine Texte sind häufig politisch, in seinen Liedern werden Drogenkonsum, die gleichgeschlechtliche Ehe und sozialkritische Themen behandelt. Erste musikalische Erfolge erzielte Mackelmore, als er auf Ryan Lewis traf und mit ihm zusammen das Album Unplanned Mixtape produzierte. Den endgültigen Durchbruch und große Bekanntheit erlangten die beiden mit dem Album „The Heist“. Doch auch als Solo Künstler macht Mackelmore auf sich aufmerksam. Sein erstes Solo-Album Gemini erschien am 22.09.2017. Für 2018 hat er eine Tour angekündigt, auf der er auch in Deutschland vorbeikommen wird. Sichern Sie sich Ihre Tickets für Mackelmore mit Prestige-Tickets.

Tickets ab 129.90 €

Macklemore & Ryan Lewis. Singles wie Can’t Hold Us oder Thrift Shop kann heute vermutlich jeder mitsingen, diese Hits entstammen der Feder von Macklemore & Ryan Lewis. Die beiden sind ein US-amerikanisches Hip-Hop-Duo aus Seattle. 2006 lernte Ryan Lewis Macklemore auf MySpace kennen und machte ein Fotoshooting mit ihm. 2008 begann Lewis, als Macklemore seine Oxycontin-Sucht überwunden hatte, mit ihm musikalisch zusammenzuarbeiten und bildete mit ihm ein Duo. 2009 produzierten Sie zusammen „The Unplanned Mixtape“. 2010 kam „VS. Redux“ auf den Markt, danach veröffentlichten sie 2012 das mit dem Grammy ausgezeichnete Album „The Heist“. Mit den beiden ersten Singles ihres Debütalbums „The Heist“ erreichten sie als erstes Duo in der Geschichte der Billboard Charts die Top-Platzierung. Und jetzt kommen die beiden Ausnahmekünstler auch nach Deutschland. Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze mit Prestige-Ticket.

Madonna. Madonna wurde am 16. August 1958 in Bay City, Michigan als Madonna Louise Ciccone geboren.Sie ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin. Madonna wurde mit Hits wie Like a Virgin (1984), Vogue (1990), Frozen (1998), Music (2000), Hung Up (2005) und 4 Minutes (2008) zu einer Pop-Ikone. Madonna verkaufte über 300 Millionen Tonträger weltweit, damit ist sie die kommerziell erfolgreichste Sängerin der Welt. Das Guinness-Buch der Rekorde kürte sie 2010 zur Sängerin mit den meisten verkauften Musikalben. Das Forbes Magazine führt sie außerdem auf Platz 5 der best verdienenden Künstler mit Einnahmen von 125 Millionen US-Dollar im Zeitraum 2012/2013. Neben zehn Grammys (unter anderem 1998 für Ray of Light) erhielt sie auch zwei Golden Globes (1997 für ihre Darstellung in der Musicalverfilmung Evita und 2012 für ihren Filmsong Masterpiece aus dem Film W.E., bei welchem sie auch Regie führte). Ihre letzte Tour namens MDNA war die erfolgreichste Konzertreise des Jahres 2012 und spielte $305 Millionen ein. 2015 ist es endlich soweit und Madonna geht wieder auf große Rebel Heart Welttournee. Jetzt gleich die besten Tickets für die neue Madonna Tour sichern !

Mando Diao. Mando Diao ist eine schwedische Rock-Band aus Borlänge, die 1999 gegründet wurde. Die Bandmitglieder sind Gustaf Norén (Gesang, Gitarre), Björn Dixgård (Gesang, Gitarre), Carl-Johan Fogelklou (Bass) und Mats Björke (Keyboard). Die größten Erfolge feierte die Band in Schweden, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Japan. Die Hits „Dance with Somebody“ und „Down in the Past“ kann wahrscheinlich jeder auch unbewusst mitsingen, doch jetzt haben sie die Gelegenheit diese außergewöhnliche Band auch live zu erleben. Mit sechs Konzerten beehren Mando Diao auch Deutschland, lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen – mit Prestige Tickets!

Tickets ab 69.90 €

Manowar. Manowar ist eine US-amerikanische Band, die 1980 von Joey DeMaio und Ross „the Boss“ Friedman in Auburn (New York) gegründet wurde. Ihr Debütalbum Battle Hymns, veröffentlichte die Band 1982. Manowar gelten als die Begründer der musikalischen Stilrichtung des True Metal. Die Band galt als besonders fan-verbunden, so veröffentlichte sie 1988 als Dank an die Fans in Deutschland die Ballade Herz aus Stahl, was ihnen „gleichermaßen Hohngelächter wie Respekt“ einbrachte. Später sah sich die Band immer stärkerer Kritik von Fans ausgesetzt, die ihnen „Ausverkauf, Kommerzialisierung ohne Rücksicht auf Verluste, Veröffentlichungs-Overkill, enttäuschende Shows“ und „fehlende Kritikfähigkeit“ vorwarfen. Manowar hat den Titel „lauteste Band der Welt“ für sich. Im Juli 2008 wurde bei dem Magic-Circle-Festival in Bad Arolsen mit 139 dB ein neuer Guinness-Weltrekord aufgestellt. Mit Ihrer Abschiedstournee „Final Battle“ sind Manowar 2017 ein letztes Mal live in Deutschland zu sehen. Sichern Sie dich jetzt die Tickets für Manowar.

Tickets ab 116.80 €

Mariah Carey. Mariah Carey geboren am 27. März 1970 in Huntington, Long Island, New York ist eine US-amerikanische Pop-, Hip-Hop- und R&B-Sängerin, Songschreiberin, Produzentin und Schauspielerin. Mit 18 Nummer-eins-Hits in den USA, fünf Grammys und mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten Das U.S. Nielsen SoundScan erklärte Mariah Carey zur erfolgreichsten Künstlerin in den USA und 2008 zeichnete das Billboard-Magazin Carey als erfolgreichste Künstlerin in der Geschichte der Billboard Hot 100 aus. Und jetzt kommt die Ausnahme Künstlerin endlich wieder nach Deutschland. Sichern Sie sich schnell die besten Plätz mit Prestige-Tickets.

Marilyn Manson. Marilyn Manson, geboren am 5. Januar 1969 in Canton, Ohio, heißt eigentlich Brian Hugh Warner und ist ein US-amerikanischer Musiker, Künstler, Sänger, Schauspieler und Gründer der gleichnamigen Rockband Marilyn Manson. Früh entwickelte Manson eine Vorliebe für Hard-Rock, sammelte Poster, besaß Trinkflaschen und andere Utensilien seiner Lieblingsband KISS. Bevor Brian die Band Marilyn Manson gründete, deren ursprünglicher Name Marilyn Manson and the Spooky Kids lautete, schrieb er Gedichte und Kurzgeschichten und war als Musikjournalist beim Magazin 25th Parallel tätig. Marilyn Manson machte als Künstler, Schauspieler, aber vor allem als Sänger auf sich aufmerksam. Das Letzte Album seiner Band, erschien im Januar 2015. Für 2017 ist ein Konzert in Deutschland angekündigt worden. Die Tickets dafür, bekommen Sie wie gewohnt bei Prestige-Tickets.

Marius Müller-Westernhagen. Marius Müller-Westernhagen geboren am 6. Dezember 1948 in Düsseldorf, später auch nur Westernhagen, ist ein deutscher Rock-Musiker und Schauspieler. Zwischen 1982 und 1986 erschienen fünf Alben, auf denen teilweise mit Synthesizern experimentiert wurde und auf denen Müller-Westernhagen auch Mackie Messer von Brecht und Weill coverte (zu hören auf Die Sonne so rot von 1984). Zu seiner erfolgreichsten Veröffentlichung wurde in dieser Zeit das Album Laß uns leben (erschienen 1985), eine Zusammenstellung von Balladen seiner bis dahin veröffentlichten LPs. Bis heute machte Westernhagen sowohl Musikalisch als auch auf der Leinwand auf sich aufmerksam. Zudem gilt er mit rund 11,2 Millionen verkauften Tonträgern als einer der erfolgreichsten deutschen Musiker. 2017 kommt Westernhagen wieder auf große Deutschlandtournee. Sichern Sie sich schnell die besten Plätze mit Prestige-Tickets.

Mark Forster. Mark Forster heißt mit bürgerlichem Namen Mark Cwiertnia und wurde am 11. Januar 1984 geboren.Er ist ein deutscher Sänger und Songwriter. Mark Foster wurde zunächst von Kurt Krömer verpflichtet. 2007 bis 2010 begleitete er ihn in der Rolle eines polnischen Pianisten als Sidekick bei seinen Auftritten in Deutschland. 2010 nahm ihn Four Music unter Vertrag. Im Januar und Februar 2012 war Mark Forster im Vorprogramm der Tour von Laith Al-Deen zu sehen. Seine erste Single Auf dem Weg wurde am 18. Mai 2012 veröffentlicht. Sein Debütalbum Karton erschien am 1. Juni 2012. Auf der am 15. November 2013 erschienenen Single Einer dieser Steine des Rappers Sido singt er den Refrain. Damit kam er erstmals in die Top Ten in Deutschland und der Schweiz. Sido revanchierte sich dafür mit einer Beteiligung an Au revoir, der ersten Single aus Forsters zweitem Album Bauch und Kopf. Das Lied kam auf Platz 2 der deutschen Charts und erreichte in Deutschland 3x Gold, sowie in der Schweiz Platin-Status. Das Album stieg auf Platz 18 der Charts ein.

Tickets ab 69.90 €

Mark Knopfler. Mark Freuder Knopfler, geboren am 12. August 1949 in Glasgow, ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Gründer der Rockgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern sowohl mit Dire Straits als auch solo zählt er zu den „best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Das erfolgreichste Album Brothers in Arms allein wurde bislang über 30 Millionen Mal verkauft. Mark Knopfler wird von vielen zu einem der besten E-Gitarristen der Welt gezählt. Im Rahmen seiner Solokarriere schrieb er zudem auch die Musik für mehrere Filme (local Hero, Cal…).Charakteristisch, neben seiner rauchigen Stimme, ist seine Art Gitarrenspiel, bei dem die Saiten der E-Gitarre mit den Fingerkuppen angeschlagen werden. Damit und mit der Technik, beim Anschlag der Saite den Lautstärkeknopf aufzudrehen, entstand Knopflers typischer Klang. 2015 wir Mark Knopfler wieder auf große Deutschlandtour gehen. Mit Prestige-Tickets haben Sie jetzt die Möglichkeit dieses Gitarrenwunder live zu erleben! Jetzt gleich die besten Tickets für die Mark Knopfler Tour 2015 sichern !

Maroon 5. Maroon 5 ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Gruppe aus Los Angeles. 2004 erlangte die Band Internationale Bekanntheit mit Liedern wie „This Love“ oder „She Will Be Loved“ die aus ihrem 2002 erschienenen Album „Songs About Jane“ stammten. Die Band ging aus der 1994 gegründeten Grunge-/Garage-Rock-Band namens Kara’s Flowers hervor, als James Valentine zur Band stieß. Dann nahm die Band den Namen Maroon an und änderte ihn wenige Monate später wegen eines Namenskonfliktes in Maroon 5. Durch den Beitritt von Valentine erweiterte sich der Stil der Band um Elemente aus Soul, Funk und Rhythm & Blues. Zu den weiteren Einflüssen der Band gehören Prince und AC/DC. Mittlerweile arbeitet die Band an Ihrem 6. Studioalbum namens „five“. In 2015 gibt Maroon 5 endlich wieder 2 Konzerte in Deutschland. Jetzt schnell die besten Tickets für Maroon 5 sichern !

Marteria. Marteria heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Marten Laciny und ist ein deutscher Rapper, auch unter dem Namen Marsimoto bekannt. Im Alter von 16 Jahren hatte Marteria als Mitglied der Hip-Hop-Gruppe Underdog Cru auf dem Label P.O.sin-music seine erste Veröffentlichung auf dem Album Maximum. Mit 18 Jahren unterschrieb er dann seinen ersten Solovertrag bei Punchline, einem Label von SPV. Er lieferte dort sein Debütalbum ab, welches aufgrund des Konkurses des Labels, jedoch nie veröffentlicht wurde. Marteria war im Jahr 2012 als Co-Autor an verschiedenen Musikstücken des Albums Ballast der Republik der Punkrockband Die Toten Hosen beteiligt. Im selben Jahr startete er mit Yasha und Miss Platnum das Projekt Lila Wolken. Am 14. September 2012 erschien unter diesem Titel eine EP mit fünf gemeinsamen Liedern, der Titelsong schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der deutschen Charts. 2017 können Sie Marteria bei einer ganz besonderen Tour live erleben. Bei der „Allein Auf Weiter“ – Tour, spielt er in denselben Clubs, wie auf seiner ersten Headliner-Tour im Jahre 2009. Sichern Sie sich Ihre Tickets für Marteria, mit Prestige-Tickets.

Maschine. Dieter „Maschine“ Birr geboren am 18. März 1944 in Köslin/Pommern ist ein deutscher Sänger, Gitarrist, Komponist und Mitgleid der Rockband Puhdys. Dieter Birr wurde als Universalschleifer ausgebildet und brachte sich gleichzeitig selbst das Gitarrespielen bei. 1966 bis 1972 studierte er Tanzmusik, Musiktheorie und Gitarre an der Musikschule Friedrichshain in Ost-Berlin. 1969 wurde er Frontmann der Puhdys, die zur kommerziell erfolgreichsten Rockband der DDR-Geschichte wurden und der er bis heute angehört. Seinen Spitznamen „Maschine“ erhielt er, nachdem Bandkollege Peter Meyer ihn als „Fressmaschine“ bezeichnet hatte. 2017 ist Maschine Dieter Birr auf großer Deutschlandtournee, die Tickets dafür können Sie wie gewohnt bei uns bestellen.

Matt Simons. Matt Simons geboren am 20. Februar 1987 in Brooklyn, New York, ist ein US-amerikanischer Popmusiker und Songwriter. In New York studierte er Jazz und Saxophon und startete danach eine Karriere als Singer-Songwriter. 2009 erschien seine erste EP „Fall in Line“, sein Debütalbum „Pieces“ erschien drei Jahre später. In Deutschland hat er sich mit seinem Hit „Catch an Release“ in die Herzen seiner Fans gesungen und startet jetzt mit seiner gleichnamigen Tour so richtig durch. Seinen Sie dabei und erleben Sie Matt Simon live mit Prestige-Tickets.

Matthias Reim. Matthias Reim, geboren am 26. November 1957 in Korbach, ist ein deutscher Pop-, Rock- und Schlagersänger. Seinen ersten – und größten – Hit landete Reim 1990 mit Verdammt, ich lieb’ Dich. Die Single wurde weltweit 2,5 Millionen Mal verkauft und stand insgesamt 16 Wochen lang – vom 18. Mai bis zum 6. September – auf Platz 1 der deutschen Musikcharts. Seit 1971 stand keine Single ohne Unterbrechung länger auf Platz 1. Das erste Album Reim erschien im Juni 1990. Bis 1999 wurden neun weitere Alben bei Polydor veröffentlicht. Reims Album Zauberland erschien zusätzlich als englischsprachige Version in Kanada unter dem Namen Wonderland. Im Jahre 2000 erschien mit Wolkenreiter das erste von bislang sechs Alben bei Reims neuer Plattenfirma EMI. Es folgten die Alben Morgenrot, Reim, Unverwundbar und Männer sind Krieger. Am 29. Oktober 2010 erschien Sieben Leben, sein erstes Album seit drei Jahren. Bis heute folgten zwei weitere Alben, „Unendlich“ und „Die Leichtigkeit des Seins“. 2016 erfreut Matthias Reim sich wieder bester Gesundheit und kommt auf große Deutschland Tour. Seien Sie live dabei – mit Prestige Tickets!

Matthias Schweighöfer . Matthias Schweighöfer geboren am 11. März 1981 ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur, Produzent und Sänger. Er ist zudem einer der Gründer der Filmproduktionsgesellschaft Pantaleon Films, die er zusammen mit Dan Maag geschäftsführend leitet. Im Jahr 1997 stand er im Alter von 16 Jahren unter der Regie von Andreas Dresen für den Fernsehfilm „Raus aus der Haut“ zum ersten Mal vor der Kamera. 2001 erhielt er seine erste große Auszeichnung in Form des Deutschen Fernsehpreises als bester Nachwuchsdarsteller. Im selben Jahr gab er auch sein Debüt auf der Kinoleinwand in dem Jugendfilm „Herz im Kopf“ als Dirk. 2014 veröffentlichte Schweighöfer seine erste Single „Fliegen“, die den Soundtrack zu seinem Film „Der Nanny“ bildete. Die Single platzierte sich auf Platz 58 der Deutschen Single Charts. Am 3. Dezember 2016 sang Schweighöfer in der ZDF-Sendung Ein Herz für Kinder sein Lied „Durch den Sturm“. Es war sein erster öffentlicher Auftritt als Sänger. Im Februar 2017 erschien sein erstes Studioalbum „Lachen Weinen Tanzen“. Mit der gleichnamigen Tour können Sie Matthias Schweighöfer 2017 nun auch live erleben. Sichern Sie sich die besten Plätze für Matthias Schweighöfer live – mit Prestige Tickets.

Tickets ab 69.90 €

Max Giesinger. Max Giesinger ist ein deutscher Sänger, der im Februar 2012, in der ersten Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany, den vierten Platz belegte. Seit 2006 lädt Giesinger im Internet-Videoportal YouTube regelmäßig Coverversionen, aber auch selbst geschriebene Lieder hoch. Bei diesen begleitet er sich meistens mit der Gitarre. Er nahm im Jahr 2011 bei der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany teil, nachdem er von den Produzenten angesprochen worden war. Er wurde allein durch das Votum der Anrufer durch die ersten drei Liveshows bis in das Halbfinale gewählt. Durch die Unterstützung seines Coaches Xavier Naidoo erreichte er das Finale der Sendung am 10. Februar 2012, in dem er den vierten Platz belegte. Sein Debütalbum Laufen lernen veröffentlichte Giesinger in Eigenregie mit Hilfe von Rent a Record Company. Allerdings gelang es ihm nicht, an den Erfolg seiner Zeit bei The Voice of Germany anzuknüpfen. Das zweite Album Der Junge, der rennt wurde in Mannheim und Großenbrode aufgenommen. Die vorab veröffentlichte Single 80 Millionen entwickelte sich zu einem Radioerfolg und stieg Anfang April 2016 in die deutschen Charts ein. Zwei Wochen später erreichte das Album Platz 20 der Charts in Deutschland und stieg auch in die Schweizer Hitparade ein. Nachdem er zur Fußball-EM 2016 das Lied 80 Millionen in einer neuen Version aufgenommen hatte, erreichte es Platz 2 in den deutschen Charts. Am 16. September 2016 erschien mit Wenn sie tanzt die zweite Singleauskopplung des Albums. Nachdem das Stück zunächst auf den hinteren Rängen einstieg, erreichte die Single im Dezember 2016 ebenfalls die Top 10 der deutschen Singlecharts. 2017 ist Max Giesinger mit seinem Album auf großer Deutschlandtour. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Max Giesinger mit Prestige-Tickets.

Tickets ab 158.90 €

Max Raabe. Max Raabe, heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Matthias Otto und ist ein deutscher Sänger im Stimmfach Bariton und Mitbegründer sowie Leiter des Palast Orchesters in Berlin. Erste Gesangserfahrungen sammelte Max Raabe in einem Kirchenkinderchor in seiner Heimatstadt Lünen und in der Kantorei seiner Schule. 1986 gründete er dann mit Freunden das Palast Orchester, das Chansons und Lieder im Stil der 1920er und 1930er Jahre aufführte. Einem größeren Publikum wurde er 1994 durch den Auftritt in der Filmkomödie Der bewegte Mann gemeinsam mit dem Palast Orchester bekannt. Neben den Tourneen und Ballauftritten mit dem Palast Orchester ist Max Raabe auch solistisch zu hören, er wird vom Pianisten Christoph Israel begleitet und trägt auch eigene Kompositionen vor. Zu Raabes Repertoire zählen standardmäßig zahlreiche Lieder von jüdischen Komponisten, die in der Vorkriegszeit prägend für die deutsche Unterhaltungsmusik waren. Im Jahre 2011 veröffentlichte er sein Album „Küssen kann man nicht alleine“, das Album schaffte es nicht nur in die deutschen, Schweizer und österreichischen Charts, sondern auch in die Top 20 der schwedischen Charts. Am 11. Januar 2013 erschien sein Album „Für Frauen ist das kein Problem“, welches wieder in Zusammenarbeit mit Annette Humpe produziert wurde und Gold Status erreichte. 2018 können Sie Max Raabe mit seinem Orchester auch live erleben auch seiner großen Deutschland Tour. Sichern Sie sich die besten Plätze für Max Raabe, mit Prestige-Tickets.

Tickets ab 74.80 €

Medina. Medina, geboren am 30. November 1982 in Aarhus heißt eigentlich Andrea Fuentealba Valbak und ist eine dänische Pop- und Dance-Sängerin. Mitte der 2000er wurde sie von dem Produzentenduo „Providers“ entdeckt und bei ihrem Urban-Label Soulcamp unter Vertrag genommen. Dort erschien ihr Debütalbum Tæt på, das allerdings auf wenig Resonanz stieß. Ihren Durchbruch hatte sie 2008 mit dem Song Kun for mig (übersetzt „Nur für mich“). Medina gehörte im Mai 2009 zur fünfköpfigen Jury Dänemarks beim Eurovision Song Contest. Bei den MTV Europe Music Awards 2009 wurde Medina als beste dänische Interpretin ausgezeichnet. Im Frühling 2010 schaffte sie es mit ihrer Single You and I europaweit in die Charts und in die Top 10 der deutschen Singlecharts. Lange war es still um Medina, doch nun freuen wir uns mitteilen zu können das Sie wieder auf Tour kommt. Im Gepäck hat Sie ihr neues Album „We Survive“ und kommt damit für 6 Konzerte auch nach Deutschland.

Megadeth. Megadeth ist eine amerikanische Metalband, die 1983 von Sänger und Gitarrist Dave Mustaine, Gitarrist Greg Handevidt, Bassist David Ellefson und Schlagzeuger Dijon Carruthers gegründet wurde, nachdem Mustaine Metallica verlassen hatte. Megadeth gelten als Pioniere der Thrash-Metal-Bewegung in Amerika und später auch in ganz Europa und zählen zusammen mit Metallica, Slayer un dAnthrax zu den "Big Four" des Thrash Metal. Bis heute haben Megadeth 14 Studioalben, vier Livealben, vier Kompilationen, 26 Singles, zwei EPs und 32 Musikvideos veröffentlicht. Am 22 Januar erscheint Ihr neues Album Dystopia und mit der gleichnamigen Welttournee kommen Megadeth für fünf Termine auch in Deutschland vorbei. Sicher Sie sich die besten Tickets – mit Prestige Tickets!

Metallica. Metallica ist eine US-amerikanische Metal-Band. Sie wurde 1981 in Los Angeles gegründet und ist seit 1982 in San Francisco ansässig. Sie gehört zu den erfolgreichsten Metalbands der Welt und hat bislang über 110 Millionen Alben verkauft. Allein in den USA verkaufte die Band über 62 Millionen Alben und ist damit die siebterfolgreichste Künstlergruppe des Landes. Metallica wurde neunmal mit einem Grammy Award ausgezeichnet. Neben Slayer, Megadeth und Anthrax zählte Metallica in den 1980er Jahren zu den „großen Vier“ des Thrash Metal und gilt als die einflussreichste Metal-Band dieses Jahrzehnts. Während der 1990er-Jahre öffnete sich Metallica neuen musikalischen Einflüssen wie Bluesrockund anderen Rockstilen, womit sie ein breiteres Publikum ansprach und zugleich ihre bisherigen Fans irritierte, bevor die Band ab 2002 wieder zu ihren musikalischen Wurzeln zurückkehrte. Das letzte Album „Hardwired…to Self-Destruct“ ist musikalisch wieder so wie man Metallica kennt und liebt. Doch auch auf die Bühne kehren Sie 2017 mit einer ausgedehnten Tour zurück. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie Metallica live, mit Prestige-Tickets.

Tickets ab 169.50 €

Michael Bolton. Michael Bolton ist ein US-amerikanischer Popmusiker. Er erhielt zwei Grammy Awards (1990 und 1992) und sechs American Music Awards. Im Laufe seiner Karriere verkaufte er weltweit über 52 Millionen Tonträger. Bolton hat seine Erfolge als Solosänger im Genre Adult Contemporary erreicht. Dabei bezeichnet man in den Vereinigten Staaten seine Art und Weise, Rockballaden zu interpretieren, als Blue-Eyed Soul. Mitte der 1970er Jahre veröffentlichte er unter seinem Geburtsnamen zwei wenig beachtete Alben. Zum Ende des Jahrzehnts war er Mitglied der Heavy-Metal-Band Blackjack, der auch der Gitarrist Bruce Kulick angehörte, der später bei Kiss spielte. Ab 1983 machte er Aufnahmen als Michael Bolton. 1987 hatte er seinen nationalen und 1988 seinen internationalen Durchbruch. Seine größten Hits waren seine beiden US-Nummer-eins-Hits How Am I Supposed to Live Without You (1989) sowie seine Version von When a Man Loves a Woman (1991) und die Gold-Single Said I Loved You … But I Lied (1993). 2017 kommt Michael Bolton für ein exklusives Konzert nach Deutschland. Seien Sie in Bremen dabei und erleben Sie diesen einmaligen Künstler mit Prestige-Tickets.

Michael Buble. Michael Steven Bublé wurde am 9. September 1975 in Burnaby, British Columbia geboren. Bublé wuchs mit der Jazz-Plattensammlung seines Großvaters auf, welche einen großen Einfluss auf seinen Musikgeschmack hatte. Michael Bublés Karrieredurchbruch war seine Version von Kurt Weills Mack the Knife auf der Hochzeit von Brian Mulroneys Tochter Caroline im Jahr 2000. Daraufhin stellte Mulroney Bublé David Foster, einem mehrfachen Grammy-Gewinner und Produzenten vor. Foster nahm Bublé in dem Plattenlabel 143 unter Vertrag und begann 2001 mit Bublé ein nach ihm benanntes Album aufzunehmen. Dieses Album erschien im Jahr 2003 als sein Debütalbum. Michael Bublés zweites Album It’s Time wurde ein großer Erfolg und erreichte weltweit Top-10-Platzierungen in den Charts. In Deutschland stand es auf Platz 2 der Album-Charts. Weitere Alben waren Call Me Irresponsible, Crazy Love, Christmas und sein neuestes Album To Be Loved, welches 2013 veröffentlicht wurde. 2014 wird Michael Bublé seine Fans auf großer Deutschland Tour endlich wieder Live begeistern. Jetzt gleich die besten Tickets für seine To Be Loved Tour 2014 sichern !

Mighty Oaks. Mighty Oaks sind eine Folk-Band aus Berlin, bestehend aus Ian Hooper, Claudio Donzelli und Craig Saunders. Ihren Durchbruch feierten sie 2014 mit ihrem Top-10 Album Howl. Nach verschiedenen Studiengängen und Jobs beschlossen die Jungs der Mighty Oaks, sich ganz auf die Musik zu konzentrieren. Die Songs sind durch dreistimmigen Satzgesang und den Einsatz von akustischen Gitarren und Mandolinen geprägt. 2010 veröffentlichte die Band ihre erste EP Driftwood Seat, die in Donzellis Wohnzimmer aufgenommen worden war, via Soundcloud. 2012 nahm die Band die EP Just One Day auf und spielte Konzerte mit den Kings of Leon, Dry the River, den Shout Out Louds und Chvrches im Rahmen der Introducing! Tour. Die Mighty Oaks traten unter anderem beim Berlin Festival, MS Dockville, lunatic Festival und Appletree Garden Festival auf. 2014 begann die Band ihre erste Solotour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mighty Oaks wirkten unter anderem an der Filmmusik von Die Summe meiner einzelnen Teile von Hans Weingartner mit. Das Debütalbum Howl erschien am 28. Februar 2014 und erreichte auf Anhieb die Top Ten der deutschen Albumcharts.

Milky Chance. Milky Chance ist ein deutsches Folktronica-Duo, bestehend aus Clemens Rehbein und Philipp Dausch.Nachdem ihre erste, selbst produzierte Single Stolen Dance 2012 auf YouTube überraschend mehrere hunderttausend Clicks generierte, gründeten die beiden Kasseler eine eigene Plattenfirma, auf der sie am 31. Mai 2013 ihr Debütalbum Sadnecessary veröffentlichten. Mit den Singles Stolen Dance, Down by the River und Flashed Junk Mind erreichten sie unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Wallonien und Frankreich den ersten Platz der Singlecharts. In den Niederlanden erreichte Stolen Dance den zweiten Platz. Weitere Top-Ten-Platzierungen gab es unter anderem in Italien, Kanada, Australien und Neuseeland. 2014 wurde der US-amerikanische Markt auf das Duo aufmerksam. So zeichnete die Musikzeitschrift Spin Sadnecessary als „Album der Woche“ aus und als erste deutsche Band hatten sie einen Auftritt bei der Late-Night-Show Jimmy Kimmel Live!. Die Band gewann Preise wie den European Border Breakers Award, sowie den Echo „Bester nationaler Act im Ausland“. Nach einer Festivaltour, mit Stationen wie Coachella und Lollapalooza, veröffentlichte die Band Anfang November 2016 die Single Cocoon. Passend dazu kam im März ein Album und nun auch die gleichnamige Tour. 2017 sind Milky Chance im Rahmen ihrer „Blossom" Tour deutschlandweit unterwegs. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Milky Chance, mit Prestige-Tickets!

Tickets ab 59.75 €

Milow. Milow geboren am 14. Juli 1981 in Borgerhout heißt eigentlich Jonathan Vandenbroeck und ist ein belgischer Singer-Songwriter, der mit englischsprachigen Titeln und Alben international erfolgreich ist. 2006 brachte er unter dem Titel The Bigger Picture sein Debütalbum auf den Markt, das er unter eigener Regie mit Hilfe des Produzenten Nigel Powell eingespielt hatte.Der Erfolg blieb vorerst aus. Erst mit der Veröffentlichung der Single You Don’t Know begann im Frühjahr 2007 der kommerzielle Erfolg. Sie stieg bis auf Platz 3 der Ultra Top 50 und blieb insgesamt 42 Wochen in den Charts. Im Oktober 2008 wiederholte er seinen Erfolg in den Singlecharts mit einer Coverversion des Hits Ayo Technology, im Original von 50 Cent, Justin Timberlake und Timbaland. Seitdem kennt Milow jeder und jetzt haben Sie auch die Gelegenheit ihn live zu erleben. Wir wünschen dabei viel Vergnügen.

MONSTERS OF ROCK - Ritchie Blackmore's Rainbow & Guests . Das „Monsters-Of-Rock“-Open-Air-Festival war das bedeutendste Hard-Rock- und Heavy-Metal-Musik-Festival der 1980er und frühen 1990er Jahre. Es fand zwischen 1980 bis einschließlich 1996 auf der Donington-Park-Rennstrecke bei Castle Donington inLeicestershire, England statt und hatte zeitweise über 100.000 Zuschauer. Aufgrund des Erfolges wurden Monsters-Of-Rock-Festivals später auch in weiteren Ländern veranstaltet. So nun auch 2016 in Deutschland. Ritchie Blackmore´s Rainbow, wurde bereits als Headliner präsentiert! Ritchie Blackmore ist eine der wichtigsten Persönlichkeiten in der Geschichte des Hardrocks und verspricht es sei Ihm eine Ehre dieses wegweisende Festival wieder zu Leben zu erwecken. Seien Sie mit dabei und sichern Sie sich die Tickets – Let´s Rock!

Morrissey. Steven Patrick Morrissey geboren am 22. Mai 1959 in Manchester, England, ist ein britischer Sänger, der unter anderem für seine kontroversen Texte und provokanten öffentlichen Äußerungen bekannt ist. Als Künstlernamen verwendet er seinen Nachnamen und wird von der Musikpresse und vielen Fans kurz Moz oder Mozzer genannt. Morrissey ist vor allem als Sänger der in den 1980er Jahren stilbildenden und erfolgreichen Indie-Rock-Band The Smiths bekannt, die im Jahre 2004 vom New Musical Express zum Most Influential Artist Ever („einflussreichster Künstler aller Zeiten“) erhoben wurde. Nachdem sich The Smiths 1987 aufgelöst hatten, startete Morrissey eine wechselhafte, aber dennoch erfolgreiche Solokarriere. Für 2016 hat er ein exklusives Konzert im Tempodrom in Berlin bestätigt. Erleben Sie Morrissey live und sichern Sie sich die besten Plätze mit Prestige-Tickets!

Motörhead . Motörhead ist eine 1975 gegründete britische Musikgruppe. Die Musik von Motörhead vereint Einflüsse aus Punk, Hard Rock, Rock ’n’ Roll und Blues Rock und wird dem Heavy Metal zugeordnet. Zwischen 1979 und 1982 hatte die Band ihre kommerziell erfolgreichste Phase. Die Alben aus dieser Zeit wie Overkill, Bomber (beide 1979) und Ace of Spades (1980) gelten als wegweisend für den Heavy Metal und als Klassiker des Genres. Seit den frühen 2000er-Jahren verzeichnet Motörhead wieder eine steigende Popularität. Die Bandgeschichte ist von zahlreichen Wechseln in der Besetzung, beim Management und der Plattenlabel geprägt. Motörhead stand bislang bei insgesamt 16 verschiedenen Labels unter Vertrag. Seit 1995 ist die Gruppe unverändert in der Besetzung Lemmy Kilmister (E-Bass, Gesang), Phil Campbell (E-Gitarre) und Mikkey Dee (Schlagzeug) aktiv.

MoTrip. MoTrip heißt mit bürgerlichem Namen Mohamed El Moussaoui und ist ein deutscher Rapper libanesischer Herkunft. Sein Künstlername leitet sich aus seinem Vornamen und dem arabischen Wort MuTrip für Künstler ab. Seit Ende 2011 steht er bei Universal Music unter Vertrag. Im September 2013 veröffentlichte MoTrip den Song Guten Morgen NSA, der sich thematisch mit der Überwachungs- und Spionageaffäre 2013 befasst. Dieser konnte sich für eine Woche auf Platz 80 der Media-Control-Charts platzieren und stellt damit MoTrips ersten Single-Charterfolg dar.Am 19. Juni 2015 wurde MoTrips zweites Soloalbum Mama veröffentlicht, das auf Platz 3 der deutschen Charts einstieg. Der Titel So wie du bist aus diesem Album stieg aufgrund hoher Downloadzahlen bereits als Einzeltrack bis auf Platz 51 in den deutschen Charts. Nachdem der Song als Hintergrundmusik für einen Werbespot von Beats by Dre mit Bastian Schweinsteiger als Hauptakteur genutzt wurde, stieg das Lied im Juli 2015 sogar bis auf Platz 3 und wurde somit MoTrips größter kommerzieller Erfolg. Als Nebendarstellerin in dem dazugehörigen Musikvideo ist die ESC-Siegerin Lena Meyer-Landrut zu sehen.

Mumford & Sons. Mumford & Sons ist eine britische Folk-Rock-Band. Die Band um Sänger und Gitarrist Marcus Mumford fand sich 2007 in London zusammen und erspielte sich innerhalb eines Jahres so viel Popularität in der Folkszene, dass sie beim Glastonbury Festival 2008 auftreten durfte. Sie wurden mit dem Song The Cave für Grammy Awards in den Kategorien „Aufnahme des Jahres“ und „Song des Jahres“ nominiert. 2011 wurden sie mit dem European Border Breakers Award (EBBA) ausgezeichnet. Nach längerer Pause kommen Sie 2015 für ein exklusives Konzert endlich wieder nach Berlin. Jetzt gleich die besten Tickets sichern !