Prestige-Tickets

Events von A bis Z


IL Divo. Il Divo ist eine multinationale Gesangsgruppe mit Sängern aus vier Nationen. Sie trat erstmals im Dezember 2003 auf und verbindet Elemente von Klassik und Pop. Der Name wurde bewusst gewählt und bedeutet göttlicher (Künstler) beziehungsweise männliche Diva, wörtlich Der Divo. Die Gruppe meinte, dies erinnere sehr schön an die Welt der Oper. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland haben sie zusammen mit Toni Braxton das offizielle Lied mit dem Titel Time of Our Lives aufgenommen und traten im selben Jahr bei 20 Konzerten auf einer Nordamerika-Tournee als Begleitung von Barbra Streisand auf. Ihr aktuelles Album heißt A Musical Affair. Dies ist auch der Titel der gleichnamigen Tour, mit der Il Divo 2014 auch in Deutschland zu Gast sein wird.

Imagine Dragons. Imagine Dragons ist eine US-amerikanische Indie-Rock-Band aus Las Vegas, Nevada. Sie wurde im Jahre 2008 gegründet und 2012 durch die Songs „It’s Time“ und „Radioactive“ bekannt. Die Band wurde im Jahr 2008 gegründet. Nachdem im Jahr 2009 eine EP mit dem Bandnamen als Titel veröffentlicht wurde und dieser 2010 die EP Hell and Silence folgte, erhielt die Band einen Vertrag von Interscope Records. Daraufhin nahm sie die EP Continued Silence auf, die im Jahr 2012 erschien und erstmals Eindruck in den US-Charts hinterließ. Insbesondere der Song It’s Time brachte ihnen erste größere Aufmerksamkeit auch über ihre Heimat hinaus. Den Durchbruch verschaffte ihnen aber die zweite Single Radioactive, die in vielen Ländern die Top 5 erreichte und in Schweden ein Nummer-eins-Hit war. Im Herbst 2012 folgte das Debütalbum der Gruppe namens Night Visions. Es konnte den Erfolg bestätigen und erreichte in vielen Ländern die Top 10. Mit Demons und On Top of the World brachte es außerdem noch zwei weitere internationale Hits hervor. 2013 gewannen die Imagine Dragons in der Kategorie „beste Alternative-Künstler“ den American Music Award (AMA). Radioactive wurde bei den Grammy Awards als beste Rock-Darbietung des Jahres ausgezeichnet.

Tickets ab 89.70 €

Imany. Imany heißt mit bürgerlichem Namen eingentlich Nadia Mladjao; und wurde am 5. April 1979 in Martigues (Frankreich)gebpren. Imany ist eine franco-komorische Soulsängerin. Ihr Künstlername wurde von dem Swahili-Wort „imani“, das „Glaube“, „Vertrauen“ und „Aufrichtigkeit“ bedeutet, abgeleitet. Gegenwärtig lebt Imany in Paris. Imany arbeitete zwischenzeitlich in New-York als Fotomodell unter anderem für Calvin Klein, bis sie 2008 nach Paris zurück kam und anfing Musik zu machen. Ihr erstes Album Shape of a Broken Heart erschien im Mai 2011. Im Jahr 2014 produzierte sie den Soundtrack für den Film „Sous les jupes des filles“ mit Audrey Dana. Im Frühjahr 2016 wurde ihr Titel Don't Be So Shy in der Remix-Version des russischen Duos Filatov & Karas zu einem Radiohit, mit dem sie sich hierzulande einen Namen gemacht hat. Passend dazu ist sie nun auf gleichnamiger Tour unterwegs und unter anderem in Köln, Hamburg und Berlin zu sehen. Tickets für die Konzerte bestellen Sie bequem bei Prestige-Tickets!

Ina Müller. Ina Müller wurde am 25. Juli 1965 in Köhlen, Landkreis Cuxhaven geboren und ist eine deutsche Sängerin, Musik-Kabarettistin, Buchautorin und Fernsehmoderatorin. Seit 2002 arbeitet Ina Müller an eigenen Projekten, vor allem im Bereich der plattdeutschen Sprache. In ihren Büchern und Liedern verschafft sie der plattdeutschen Sprache und ihrer Kultur neuen Raum. Seit 2007 moderiert Ina Müller im NDR ihre Late-Night-Show Inas Nacht, für die sie 2008 den Deutschen Fernsehpreis, 2009 den Deutschen Comedypreis und 2010 den Grimme-Preis erhielt. Seit November 2009 findet die Erstausstrahlung ihrer Late-Night am Donnerstagabend im Ersten und seit September 2011 am Samstagabend statt. Am 22. März 2012 erhielt sie bei der Echo-Gala gleich zwei Echos, nachdem sie in den Jahren zuvor bei fünf Nominierungen leer ausgegangen war. 2014 geht Ina Müller dann wieder auf große Deutschland Tour. Jetzt gleich die besten Tickets sichern.

Tickets ab 69.80 €

Iron Maiden. Iron Maiden (engl. für: „Eiserne Jungfrau”) ist eine britische Musikgruppe, die 1975 gegründet wurde. Sie entwickelte aufbauend auf der Hard-Rock- und Heavy-Metal-Musik der 1970er Jahre ihren eigenen Stil, der den Heavy Metal der 1980er Jahre mitformte. Ihr gleichnamiges Debütalbum Iron Maiden erschien 1980. Die Gruppe wird zusammen mit Bands wie Saxon, Angel Witch, Praying Mantis, Diamond Head, Tygers of Pan Tang und Def Leppard der New Wave of British Heavy Metal zugeordnet. Seit den 1980er Jahren sind Iron Maiden eine der beständigsten und kommerziell erfolgreichsten Metal-Bands. Ihre Musik war dabei stilprägend und bedeutsam für nachfolgende Bands der unterschiedlichsten Metal-Subgenres. Die Band um Maskottchen Eddie hat bis heute über 90 Millionen Tonträger verkauft. Iron Maiden setzen 2017 ihre “The Book Of Souls”-Welttournee fort und werden auch 3 Konzerte in Deutschland geben. Als Special Guest sind Shinedown angekündigt.