Prestige-Tickets

Events von A bis Z


Casper. Casper wurde am 25. September 1982 in Extertal bei Lemgo geboren und heißt mit bürgerlichem Namen Benjamin Griffey. Er zog mit seiner familie allerdings nach Augusta (Georgia), USA, als er zwei Wochen alt war. Mit elf Jahren kam er wieder zurück nach Deutschland. Nach zahlreichen kleinen Projekten mit anderen Künstlern erschien im Mai 2008 sein erstes Soloalbum Hin Zur Sonne über das Label 667, an dem der Mainzer Shuko als ausführender Produzent beteiligt war. Für Hin zur Sonne nahm Casper unter anderem Stücke mit den Rappern Prinz Pi und Kollegah auf. Am 8. Juli 2011 erschien sein zweites Album XOXO, welches in der ersten Verkaufswoche auf Platz 1 der Charts einstieg und für das er im Frühjahr 2012 mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Am 14. Juli 2013 kündigte Casper auf seiner Seite an, dass sein neues Album "Hinterland" am 27. September 2013 erscheinen wird. Zudem wird er auf gleichnamige große Tour durch Deutschland gehen. Jetzt gleich die besten Tickets sichern.

Caught in the Act. Caught in the Act (CITA) ist eine englisch-niederländische Boygroup, die 1992 von Cees van Leeuwen gegründet wurde und bis 1998 bestand. Lee Baxter und Benjamin Boyce sind Engländer, Eloy de Jong und Bastian Ragas Niederländer. Zwischen 1995 und 1998 lieferten sie mehrere Top-Ten-Hits ab. Sie verkauften mehr als 20 Millionen Tonträger und erhielten mehrere Goldene und Platin-Platten. Ihr Debütalbum hielt sich 53 Wochen lang in den Charts. Don’t walk away ist die Single mit der höchsten Chartplatzierung, sie erreichte im Jahr 1996 den 9. Platz. Am 1. April 2015 trafen sich die vier Bandmitglieder das erste Mal seit der Trennung im Jahre 1998 wieder. Die Bandmitglieder arbeiten an einer möglichen Reunion, die Boyce in einem Interview für 2016 in Aussicht stellte. Am 29. Dezember 2015 erschien Love Is Everywhere 2016 und legte den Grundstein für die neue Deutschlandtour.

Cesar Millan. Cesar Millan ist ein US-amerikanischer Hundetrainer und Buchautor, der durch eine Fernsehserie als „Der Hundeflüsterer“ bekannt wurde. Geboren in Culiacán, Sinaloa, Mexiko, zog Millan mit 13 Jahren mit seiner Familie nach Mazatlán. Mit 21 Jahren wanderte er illegal in die USA ein, ohne jegliche Englischkenntnisse oder Bekanntschaften dort. Unterstützt von Jada Pinkett Smith gründete er die „Pacific Point Canine Academy“ und einige Jahre später das „Dog Psychology Center“, eine 8100 m² große Anlage in Los Angeles. Am 13. September 2004 wurde seine Reality-TV Sendereihe „Der Hundeflüsterer“ (engl. Dog Whisperer) zum ersten Mal auf dem National Geographic Channel ausgestrahlt, seit Juli 2009 über Nat Geo Wild auch in Deutschland und inzwischen auch über Sixx. Die letzte Sendung der Reihe lief erstmals am 7. Juli 2012. Seit 2013 gibt es, ebenfalls auf Nat Geo Wild, eine neue Sendereihe Leader of the Pack (deutsch: Rudelführer).

Charlie Puth. Charlie Puth geboren am 2. Dezember 1991 in Rumson, New Jersey als Charles Otto Puth Junior ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter, der große Popularität durch YouTube erlangte. Im Februar 2015 veröffentlichte er seine erste Single Marvin Gaye, die er zusammen mit Julie Frost, der Songwriterin des ESC-Siegersongs Satellite von Lena Meyer-Landrut, komponierte. Die Single sang er gemeinsam mit Meghan Trainor. Sie wurde sein erster internationaler Charterfolg. Noch größere Bekanntheit erlangte er jedoch durch seine Single See You Again vom Soundtrack des Films Fast & Furious 7, welche er mit Wiz Khalifa aufnahm und ein weltweiter Erfolg wurde. Puth spielte 2015 auch im Musikvideo zur Single Dear Future Husband von Meghan Trainor mit.

Chris Brown. Chris Brown geboren am 5. Mai 1989 in Tappahannock, Virginia heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Christopher Maurice Brown und ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-, Contemporary-R&B- und Popmusiker, Songwriter, Tänzer, Schauspieler und Rapper. Außerdem tritt er zeitweise auch als Regisseur von Musikvideos sowie Musikproduzent in Erscheinung. Bekanntheit erlangte er 2005 durch seine Debütsingle Run It!, welche Rang eins in den USA erreichte. Sein letztes Album „Royalty“ erschien im Dezember 2015 und nun dürfen wir uns auf eine Welttournee freuen bei der Chris Brown auch in 4 Deutschen Städten halt macht. Sichern Sie sich jetzt die Tickets mit Prestige-Tickets!

Chris de Burgh. Chris de Burgh geboren am 15. Oktober 1948 in Venado Tuerto, Argentinien, heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Christopher John Davison und ist ein irischer Sänger und Komponist. Zu seinen größten Erfolgen zählen die Lieder The Lady in Red, Don’t Pay the Ferryman, Where Peaceful Waters Flow, Missing You (1988) und High on Emotion. Insgesamt verkauften sich seine Alben (darunter 20 Studioalben) bislang über 45 Millionen Mal weltweit. Die Platten erhielten rund 200 Mal Gold- oder Platinauszeichnungen. Im März 2008 begann die Produktion des Kinofilms Through These Eyes zu dem de Burgh Buch, Soundtrack und Geld beigetragen hat. Schon 1997 spielte de Burgh in dem Film How to Cheat in the Leaving Certificate einen Tankstellenwärter. Sein aktuelles Studioalbum The Hands of Man erschien im Oktober 2014. Auch 2017 ist Chris de Burgh wieder auf Europa-Tour und mit 18 Terminen in Deutschland zu sehen.

Tickets ab 85.50 €

Chris Rea. Chris Rea, der mit gebürtigem Namen Christopher Anton Rea heißt, wurde 1951 in Middlesbrough England geboren. Mit verschiedenen Titeln seines Albums Water Sign, konnte Chris Rea 1983 seine ersten Hiterfolge verbuchen. Weitere Alben folgten, und Rea wurde zu einem der erfolgreichsten britischen Musiker. Vor allem in Großbritannien und Deutschland wurde Rea auch als Kino- und Fernsehfilmkomponist bekannt. Mit dem Album King of the Beach im Jahre 2000 gelang Chris Rea ein beachtliches musikalisches Comeback. Nach einer schweren Erkrankung, die ihm widerfuhr, widmete Rea sich dem Blues. Dazu gründete er 2002 sein eigenes Label Jazzee Blue. 2006 absolvierte Chris Rea seine Abschiedstournee in Europa und wollte sich nach beinahe 30 erfolgreichen Jahren, die ihm weltweit Schallplattenverkäufe von ca. 30 Millionen Alben und Singles gebracht hatten, verabschieden. Heute lebt Chris Rea mit seiner Frau und den beiden Töchtern in Cookham /Buckinghamshire. Die Lust an der Musik holte ihn jedoch wieder einmal auf die Bühne zurück und er ist mit 12 Auftritten auch in Deutschland vertreten. Nutzen Sie die Chance Chris Rea einmal live zu erleben, jetzt gleich die besten Tickets für die Chris Rea Tour sichern !

Tickets ab 86.80 €

Chris Tall. Chris Tall geboren am 4. Mai 1991 als Christopher Nast in Hamburg , ist ein deutscher Stand-up- und Filmkomiker. Er wurde 2013 mit dem RTL Comedy Grand Prix ausgezeichnet. 2016 bekam er den deutschen Comedypreis als Bester Newcomer. Chris Tall erlangte vor allem Bekanntheit als mehrfacher Gast in Stefan Raabs Sendung TV Total. Tall trat bei den Comedy-Shows NightWash und Quatsch Comedy Club auf. Sein erstes Soloprogramm hieß Versetzung gefährdet!, mit dem er durch Deutschland tourte. 2016 & 2017 tritt er mit dem Bühnenprogramm „Selfie von Mutti – Wenn Eltern cool sein wollen!“ auf. Unter anderem stand Tall mit Bülent Ceylan, Luke Mockridge und Cindy aus Marzahn auf der Bühne. 2015 spielte er in dem Film Abschussfahrt mit, 2016 soll der Film Männertag mit Chris Tall in einer der tragenden Rollen in die Kinos kommen. Sichern Sie sich Ihre Tickets für Chris Talls urkomische Bühnenperformance mit Prestige-Tickets.

Cirque du Soleil - OVO. Cirque du Soleil ist französich und bedeutet Zirkus der Sonne. Es ist ein Entertainment-Unternehmen aus Montréal in Kanada. Das Unternehmen wurde 1984 von dem Straßenkünstler Guy Laliberté unter Assistenz von Daniel Gauthier und Gilles Ste-Croix gegründet. Es beschäftigt weltweit etwa 5000 Menschen, davon etwa 1300 Artisten aus etwa 50 Ländern. Cirque du Soleil zeigt Shows, deren Hauptaugenmerk auf Artistik, Theaterkunst und Livemusik liegt. Im Unterschied zum klassischen Zirkus, zu dem unter anderem Tierdressuren und eine mit Sägespänen ausgestreute Manege gehören, verzichtet der Cirque du Soleil auf diese Elemente. Die neuste Show des Cirque du Soleil, die in Deutschland aufgeführt wird, heißt OVO und wurde vom Regisseur Deborah Colker geschaffen. Dieser fand seine Inspiration in der Welt der Insekten. Erleben Sie eine einmalige Show in stimmiger Atmosphäre mit Cirque du Soleil OVO und Prestige-Tickets.

Tickets ab 87.55 €

Cirque du Soleil Varekai. Varekai ist eine Tourneeproduktion von Cirque du Soleil, die in Montreal im April 2002 uraufgeführt wurde. Der Titel bedeutet " wo auch immer " in der Rumänischen Sprache und die Show ist ein akrobatische Hommage an die Nomadenseele. Die Show beginnt mit dem griechischen Mythos von Ikarus, und dem was passierte nachdem Ikarus zu nahe an der Sonne flog und vom Himmel fiel. In Varekai landet Ikarus statt im Meer zu ertrinken in einem üppigen Wald voller exotischer Kreaturen. Wie gewohnt bietet Cirque du Soleil auch mit Varekei eine Atemberaubende Show für die ganze Familie! Lassen Sie sich verzaubern, Prestige-Tickets wünscht Ihnen gute Unterhaltung!

Cliff Richard. Sir Cliff Richard, wurde am 14. Oktober 1940 in Lucknow, Indien als Harry Rodger Webb geboren und ist ein britischer Popsänger. Er wurde 1995 als erster Popstar von Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. In den ersten Jahren seiner Karriere bis 1969 wurde Cliff vorwiegend von den Shadows begleitet. Diese hatten als eigenständige Formation von 1960 bis zum Ende der 1970er Jahre ebenfalls etliche Top-10-Erfolge in Großbritannien. In Deutschland konnte Richard insgesamt drei Nummer-1-Hits verbuchen. Zu seinen größten Hits gehören unter anderem Dreamin’, Some People, My Pretty One, Miss You Nights, Mistletoe & Wine und viele andere mehr.m Dezember 1999 gelang Cliff Richard mit Millennium Prayer sein 14. und bisher letzter Nummer-1-Hit. 2006 brachte Cliff Richard einen weiteren Rekord: Mit der Single 21st Century Christmas erklomm er Platz 2 der britischen Charts und wurde damit der einzige Künstler weltweit, der in sechs aufeinanderfolgenden Jahrzehnten Top-Ten-Hits hatte. 2014 geht Richard wieder auf große Deutschland Tournee.

Clueso. Clueso wurde am 9. April 1980 in Erfurt geboren und heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Thomas Hübner. Er ist ein deutscher Sänger, Rapper, Songwriter, Produzent und Autor. Clueso macht seit 1995 Musik, zunächst mit dem EFP 96 (Erfurt Projekt 1996), aus denen dann später die Wostok MCs wurden. Zu den Wostok MCs gehörten neben Clueso auch DJ Malik und Steer M, die auch heute noch oft mit Clueso auftreten. Durch zahlreiche Jams im Jenaer Kassablanca und in anderen Städten Deutschlands konnte er seine Fähigkeiten als Rapper und Entertainer unter Beweis stellen. Clueso wurde bereits mit den MTV EMA und der 1-Live Krone ausgezeichnet. Mittlerweile hat er sein nunmehr 7. Album an den Start gebracht und macht sich damit 2017 auf große Deutschlandtour. Die Neuanfang-Tour können Sie jetzt live erleben. Sichern Sie sich schnell die besten Plätze mit Prestige-Tickets!

Tickets ab 69.90 €

Cody Simpson. Cody Robert Simpson geboren am 11. Januar 1997 in Gold Coast ist ein australischer R&B- und Pop-Musiker. Er begann seine Karriere mit selbst erstellten Videos auf YouTube. Haupteinflüsse in seiner Musik kommen von Justin Timberlake, Michael Jackson, Pete Murray, Jack Johnson und von seinem Musiklehrer Ram Sefer. Neben der Musik hat er mehrere Rekorde im Schwimmen gebrochen und Meisterschaften gewonnen. Jetzt gleich die besten Tickets für die Cody Simpson Tour sichern !

Coldplay. Coldplay ist eine britische Pop-Rock-Band, bestehend aus Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman. Sie ist eine der weltweit erfolgreichsten Bands des vergangenen Jahrzehnts. Die Band hat knapp 80 Millionen Tonträger weltweit verkauft, davon 50 Millionen Alben. Coldplay ist eine britische Pop-Rock-Band, bestehend aus Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman. Sie ist eine der weltweit erfolgreichsten Bands des vergangenen Jahrzehnts. Die Band hat knapp 80 Millionen Tonträger weltweit verkauft, davon 50 Millionen Alben. Das letzte Album „A Head Full Of Dreams“ war das erfolgreichste bisher und mit der gleichnamigen Tour waren die Jungs von Coldplay 2016 auch 3 Mal in Deutschland zu sehen. Nachdem die letzten Konzerte sehr begehret und Tickets rar waren, kommen Coldplay 2017 nochmal in Deutschland vorbei. Sichern Sie sich schnell die besten Plätze für Coldplay und erleben Sie eine einmalige Show – mit Prestige Tickets.

Tickets ab 159.80 €

Cro. Cro geboren am 31. Januar 1990 in Mutlangen heißt mit bürgerlich Namen Carlo Waibel ist ein deutscher Rapper, Sänger und Musikproduzent, der bei Chimperator Productions unter Vertrag steht. Sein Pseudonym geht aus der Abkürzung seines Vornamens hervor. Er bezeichnet seine Musik als eine Mischung aus Rap- und Pop-Musik, was er mit dem Begriff „Raop“ abkürzt. Sein Markenzeichen ist eine Pandamaske, mit der er sein Gesicht verbirgt. Die Pandamaske ist für Cro „keine Marotte“. Er trägt sie als Schutz, um sich unerkannt in der Öffentlichkeit bewegen zu können. Cro begann im Alter von etwa zehn Jahren Musik aufzunehmen. Er lernte Klavier und Gitarre spielen. Im November 2011 feierte Cros Video zu seinem Song Easy, als Vorbote zu seinem gleichnamigen Mixtape auf tape.tv Premiere. Der Musiker Jan Delay verlinkte das Video auf seiner Facebook-Seite und sagte, dass der Rapper „die Zukunft von Deutschrap“ sei. Seitdem geht es mit dem Ausnahmekünstler nurnoch bergauf – nutzen Sie Ihre Chance und erleben Sie Cro live mit Prestige Tickets

Cypress Hill. Cypress Hill ist eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe aus Los Angeles. Sie verkauften bisher über 18 Millionen Alben weltweit. Die Gruppe besteht aus DJ Muggs, den Rappern B-Real und Sen Dog sowie seit 1994 Percussionist Bobo, welcher zuvor im Umkreis der Beastie Boys tätig war. Sie wurden international vor allem auch wegen ihres Engagements für die Legalisierung des Cannabiskonsums bekannt. Der Name „Cypress Hill“ zu Deutsch: Zypressenhügel, bezieht sich auf den Wohnort der Gründungsmitglieder, da fast alle in der Cypress Avenue in South Gate aufwuchsen. Bis auf DJ Muggs sind alle Mitglieder Hispanics. Cypress Hill ist die erste Rap-Gruppe mit lateinamerikanischen Wurzeln, deren Alben in den Vereinigten Staaten Mehrfachplatin-Status erreichen konnten.