Prestige-Tickets

Max Raabe Baden-Baden15.12.2018 19.00 Uhr

Gewünschte Ticketanzahl:
Kategoriedesc Einzelpreisdesc Anzahl
Sitzplatz Premium
249.00 €* Bestellen
Sitzplatz Parterre
239.00 €* Bestellen
Sitzplatz Balkon
239.00 €* Bestellen
Sitzplatz Loge/Seitenrang
229.00 €* Bestellen
Max Raabe, heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Matthias Otto und ist ein deutscher Sänger im Stimmfach Bariton und Mitbegründer sowie Leiter des Palast Orchesters in Berlin. Erste Gesangserfahrungen sammelte Max Raabe in einem Kirchenkinderchor in seiner Heimatstadt Lünen und in der Kantorei seiner Schule. 1986 gründete er dann mit Freunden das Palast Orchester, das Chansons und Lieder im Stil der 1920er und 1930er Jahre aufführte. Einem größeren Publikum wurde er 1994 durch den Auftritt in der Filmkomödie Der bewegte Mann gemeinsam mit dem Palast Orchester bekannt. Neben den Tourneen und Ballauftritten mit dem Palast Orchester ist Max Raabe auch solistisch zu hören, er wird vom Pianisten Christoph Israel begleitet und trägt auch eigene Kompositionen vor. Zu Raabes Repertoire zählen standardmäßig zahlreiche Lieder von jüdischen Komponisten, die in der Vorkriegszeit prägend für die deutsche Unterhaltungsmusik waren. Im Jahre 2011 veröffentlichte er sein Album „Küssen kann man nicht alleine“, das Album schaffte es nicht nur in die deutschen, Schweizer und österreichischen Charts, sondern auch in die Top 20 der schwedischen Charts. Am 11. Januar 2013 erschien sein Album „Für Frauen ist das kein Problem“, welches wieder in Zusammenarbeit mit Annette Humpe produziert wurde und Gold Status erreichte. 2018 können Sie Max Raabe mit seinem Orchester auch live erleben auch seiner großen Deutschland Tour. Sichern Sie sich die besten Plätze für Max Raabe, mit Prestige-Tickets.
Das Festspielhaus Baden-Baden ist mit 2.500 Plätzen Deutschlands größtes Opern- und Konzerthaus. Der Neubau wurde unter architektonischer Integration des ehemaligen Baden-Badener Stadtbahnhofes (heute: Kassenhalle, Festspielhaus-Restaurant Aida) am 18. April 1998 eröffnet. Architekt des Neubaus war der Wiener Wilhelm Holzbauer. Von Anfang an als privat finanzierter Kulturbetrieb geplant, gelang nach einer öffentlichen Anschubfinanzierung die Umstellung zum ersten privat finanzierten europäischen Opern- und Konzertbetrieb. Die private Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden ist seit März 2000 Trägerin der Betreiber-GmbH, Intendant ist Andreas Mölich-Zebhauser. Die Kulturstiftung verleiht seit 2003 jährlich den Herbert-von-Karajan-Musikpreis. Es ist seit 2000 das einzige deutsche Bühnenhaus, das ohne Subventionen auskommt. Das Budget von 20 Millionen Euro wird zu 60 Prozent aus dem Kartenverkauf und zu 30 Prozent aus weiteren wirtschaftlichen Aktivitäten finanziert, der Rest aus Gastronomie und Reiseservice. Die durchschnittliche Auslastung der Vorstellungen beträgt 85 Prozent.

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. zzgl. einmaliger Abwicklungspauschale und kostenlosem Versand.

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Alle Preise verstehen sich pro Ticket und inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Je Bestellvorgang fallen einmalig 7,90 € Abwicklungspauschale an.
  • Sofort verfügbare Tickets können auf Wunsch innerhalb von 48 Stunden (gilt von Montag bis Freitag) geliefert werden. Der Versand erfolgt per UPS Express. Für diesen Service berechnen wir einmalig nur 8,50 €.

Wichtige Ticketinformationen

Wir verkaufen ausschließlich 100% gültige Originaltickets! Der Standardversand ist für Sie als Kunden kostenlos.
Sie erhalten ausschließlich zusammenhängende Sitzplätze, welche nach der Bestplatzbuchung vergeben werden. Sollte eine gewünschte Kategorie einmal nicht verfügbar sein, erhalten Sie von uns kostenfrei und völlig automatisch die nächst bessere Kategorie - das verspricht Ihnen unsere Ticket Upgrade-Garantie.