Prestige-Tickets

Adel Tawil

Adel Salah Mahmoud Eid El-Tawil, geboren am 15. August 1978 in Berlin, ist ein deutscher Musiker, Songwriter und Produzent, der durch seine Mitwirkung in den Bands The Boyz und Ich + Ich bekannt wurde. Tawil wurde als erstes von drei Kindern nordafrikanischer Einwanderer geboren und wuchs in Berlin-Siemensstadt auf. Ende der 1990er Jahre war er als Kane Mitglied der Boygroup The Boyz. Seit 2005 bildet er zusammen mit Annette Humpe das Duo Ich + Ich, welches 2005 das gleichnamige Album Ich + Ich und 2007 das Album Vom selben Stern herausbrachte. Weiterhin war Tawil als Solokünstler bisher auf Tobias Schenkes Single Niemand hat gesagt zu hören. Zusammen mit dem Rapper Azad nahm er 2007 den Song Prison Break Anthem (Ich glaub’ an dich)zur Serie Prison Break auf, der sofort nach Veröffentlichung die Spitzenposition der deutschen Musikcharts erreichte. Adel Tawil hat im Jahr 2007 insgesamt vier Chartplatzierungen in den Top 10 (drei Singles und ein Album) und seit 2005 fünf deutsche Top 10-Hits gesungen. Die bislang letzte Single des Debütalbums Kartenhaus erschien am 14. November 2014, zeitgleich mit seinem ersten Live-Album Lieder live. Im Juli 2015 nahm er zusammen mit dem deutschen Rapduo SDP ihr Lied Ich will nur dass du weißt neu auf. Die Single erschien am 27. Juli 2015. Am 14. August 2015 folgte die Singleveröffentlichung von Unsere Lieder. Für 2017 hat Adel Tawil diverse Konzerte angekündigt. Die besten Plätze sichern Sie sich mit Prestige-Tickets.


Städte

Filter zurücksetzen

Termine

Künstlerdesc Veranstaltungsortdesc Termindesc
Derzeit gibt es keine Termine.